12 Jobs für Biochemistry Majors

12 Jobs für Biochemistry Majors

Ein interdisziplinäres naturwissenschaftliches Studium auf einem Gebiet wie der Biochemie kann ein guter Ausgangspunkt für eine Karriere in den Medizin- oder Forschungswissenschaften sein. Da Biochemiker sowohl über fundierte Kenntnisse in der Biowissenschaft als auch in der Chemie verfügen, eignen sie sich perfekt für Tätigkeiten in einer Vielzahl von Bereichen, in denen sich die beiden Disziplinen häufig überschneiden - Bereiche wie Pharmakologie, Toxikologie, Lebensmittelwissenschaft oder Forensik. Wenn Sie ein Job in den Wissenschaften nicht unbedingt interessiert, fürchten Sie sich nicht; Es gibt auch Optionen in den Bereichen Bildung, Journalismus und Verkauf.

Hier ist eine Liste von möglichen 12-Jobs für Biochemie-Majors:

Die häufigsten Jobs für Biochemie-Majors

1. Biochemiker / Pharmazeutischer Chemiker

Biochemiker arbeiten an der Schnittstelle von Chemie und Biologie und erforschen die molekularen Mechanismen biologischer Systeme. Sie könnten beispielsweise die Chemie der Zellfunktionen, den molekularen Aufbau von Proteinen oder die Wechselwirkung zwischen Chemikalien und bestimmten Zellen untersuchen. Biochemiker können als Grundlagenforscher arbeiten und Experimente in einem Labor ohne spezielle Anwendung durchführen. Sie können auch als angewandte Forscher arbeiten und in ihrer Forschung ein bestimmtes Problem angehen - beispielsweise Krankheiten wie Krebs oder HIV. Sie werden häufig von Pharmaunternehmen eingesetzt, um neue Medikamente und Behandlungen zu entwickeln. Während ein Bachelor- oder Master-Abschluss ausreicht, um sich für einige Einstiegspositionen als Biotechniker oder Laborassistent zu qualifizieren, ist eine Promotion in der Regel erforderlich, um in unabhängigen Forschungs- und Entwicklungspositionen zu arbeiten (z. B. als Postdoc-Forscher).

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 91,190

Allgemeiner Einstiegsgrad: Doktortitel

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:3%

2. Arzt

Ein gängiger Weg für Biochemie-Majors ist es, Arzt zu werden. Ärzte sind Fachleute, die Patienten untersuchen und diagnostizieren sowie Verletzungen und Krankheiten behandeln. Der Begriff „Arzt“ bezieht sich auf eine breite Palette von Ärzten, darunter Hausärzte und Allgemeinmediziner, die eine Reihe von alltäglichen Beschwerden und Krankheiten behandeln, Kinderärzte, die Kinder und Jugendliche behandeln, Allgemeinmediziner, die bei Problemen, die die inneren Organe betreffen, keine chirurgische Behandlung durchführen oder eine Vielzahl von Spezialisten, die über Fachwissen verfügen und bestimmte Organe oder Erkrankungen behandeln. Ein Arzt zu werden, erfordert viel Zeit und harte Arbeit. Nachdem Sie Ihren Bachelor-Abschluss gemacht haben, müssen Sie den ablegen Medical College Admissions Test (MCAT), besuchen Sie ein 4-Medizinstudium, erwerben Sie ein Medizinstudium und absolvieren Sie ein Residency-Programm, das je nach Fachgebiet 3-7 Jahre in Anspruch nimmt.

Durchschnittlicher Jahreslohn: Variiert je nach Spezialität; $ 198,740 für Hausarzt

Allgemeiner Einstiegsgrad: Doktor der Medizin / Doktor der Osteopathischen Medizin

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden: 0%

3. Hochschulprofessor

Wie bei vielen Studenten der Naturwissenschaften werden viele Biochemiestudenten Professoren ihrer Disziplin. Ein College-Professor zu sein, ist eine großartige Option für Biochemiker, da Sie die nächste Generation von Wissenschaftlern fördern und inspirieren und gleichzeitig Ihre eigenen Forschungen durchführen können. Um einen Lehrauftrag auf der postsekundären Ebene zu erhalten, benötigen Sie mindestens einen Master-Abschluss, in der Regel jedoch eine Promotion für eine Vollzeitprofessur.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 77,190

Allgemeiner Einstiegsgrad: Master / Doktorat

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden: 3%

Spezialisierte / einzigartige Jobs für Biochemie-Majors

4. Forensischer Wissenschaftler

Forensiker unterstützen strafrechtliche Ermittlungen, indem sie physische Beweise wie Blutspritzer, Fingerabdrücke, DNA, Gewebe oder verbrauchte Hüllen sammeln und analysieren. Diese Tätigkeit kann das Sammeln von Beweismitteln vor Ort oder die Arbeit in einem Labor umfassen. Einige Forensiker sind an allen Teilen der Sammlung und Analyse von Beweismitteln beteiligt, andere arbeiten möglicherweise hauptsächlich oder vollständig in einem Kriminallabor. Forensiker werden häufig vor Gericht gestellt, um als Sachverständige über Beweise oder Labortechniken auszusagen. Ein Bachelor-Abschluss mit Studienleistungen in Forensik und verwandten Bereichen wie Toxikologie, Pathologie oder DNA kann ausreichen, um einen Einstieg in das Berufsfeld zu finden.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 57,850

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden: 1%

5. Nahrungswissenschaftler

Lebensmittelwissenschaftler arbeiten in der Landwirtschaft, studieren und entwickeln Methoden, um die Produktivität oder Nachhaltigkeit von Nutzpflanzen und Nutztieren zu verbessern. Lebensmittelwissenschaftler können sich auf ein Teilgebiet wie Boden, Pflanzen oder Vieh spezialisieren. Sie können auch als Lebensmitteltechnologen tätig sein und neue Lebensmittelprodukte, Verpackungstechniken oder Methoden zum Nachweis von Kontaminanten entwickeln. Ein Bachelor-Abschluss in Biochemie mit Studienleistungen in Ingenieurwissenschaften kann ausreichen, um in diesem Bereich Fuß zu fassen, obwohl es nicht ungewöhnlich ist, Lebensmittelwissenschaftler mit Abschluss zu finden.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 62,910

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:1%

Nicht-traditionelle Jobs für Biochemie-Majors

7. Vertriebsmitarbeiter im Bereich Biotechnologie oder Pharmazie

Wenn Sie sich für Biochemie interessieren, aber keinen Job in einem explizit wissenschaftlichen Bereich ausüben möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, Vertriebsmitarbeiter für ein Pharma- oder Biotech-Unternehmen zu werden. Handelsvertreter arbeiten im Auftrag eines Pharma- oder Biotechnologieunternehmens, um ihre Produkte, sei es Medikamente oder Medizinprodukte, an Ärzte, Ärzte und Krankenhäuser zu verkaufen. Um ein Vertriebsmitarbeiter zu werden, ist lediglich ein Bachelor-Abschluss erforderlich, obwohl viele auch eine zusätzliche Ausbildung absolvieren.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 78,830

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:25 %

8. Wissenschaftsjournalist

Wenn Sie sich für Wissenschaft interessieren, aber beruflich gerne schreiben möchten, kann sich ein Biochemie-Major auf eine Karriere als Wissenschaftsjournalist vorbereiten. Wissenschaftsjournalisten können über alle Wissenschaftszweige für Zeitungen, Zeitschriften oder Websites schreiben. Obwohl es kein absolvierter Studienabschluss ist, um ein Schriftsteller zu werden, kann ein Abschluss in Biochemie oder einem anderen Wissenschaftsbereich Ihnen das notwendige Wissen vermitteln, um Ihre Themen genau abdecken zu können.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 39,370

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:11 %

9. Biomedizintechniker

Biomedizinische Ingenieure entwerfen und konstruieren neue Technologien für den Einsatz in der Medizin und im Gesundheitswesen. Sie können alles von neuen Computersystemen für Krankenhäuser bis zu Ersatz für innere Organe oder falsche Gliedmaßen entwerfen. Der Job erfordert ein tiefes Verständnis für verschiedene wissenschaftliche Bereiche - insbesondere für Biologie, Chemie, Informatik und Ingenieurwissenschaften. Viele biomedizinische Ingenieure finden eine Anstellung mit einem Bachelor-Abschluss in Biomedizintechnik oder Bioingenieurwesen, obwohl auch fortgeschrittene Abschlüsse üblich sind. Wenn Sie mit einem Abschluss in Biochemie abschließen, müssen Sie wahrscheinlich erhebliche zusätzliche Studienleistungen im Bereich Ingenieurwesen erbringen oder einen Master-Abschluss in Bioingenieurwesen oder einer anderen Art von Ingenieurwesen erwerben.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 88,040

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:4%

Andere Jobs für Biochemie-Majors

10. Medizintechniker

Medizinische Labortechnologen analysieren im Allgemeinen Proben von Körperflüssigkeiten, Geweben und anderen biologischen Substanzen. Dies ist ein ziemlich weit gefasster Begriff, der eine Reihe spezifischer Rollen abdeckt. Ein Labortechniker kann sich auf die Analyse von Körperflüssigkeiten wie Blut und Urin sowie die Analyse des chemischen Inhalts dieser Proben spezialisieren. Sie können sich alternativ auf die Mikrobiologie, die Untersuchung und Identifizierung von Bakterien oder auf die Zytotechnologie spezialisieren und Zellen auf Anomalien untersuchen, die auf Krebs hinweisen könnten. Ein Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich kann für eine Einstiegsbeschäftigung ausreichen, obwohl einige Arbeitgeber möglicherweise auch den Abschluss eines laborwissenschaftlichen Programms verlangen, dessen Abschluss in der Regel nicht länger als 2 Jahre dauert. Je nachdem, in welchem ​​Bundesstaat Sie leben und in welchem ​​Fachgebiet Sie tätig sind, müssen Sie möglicherweise auch eine Lizenz oder Zertifizierung erwerben.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 51,770

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:47 %

11. Toxikologe

Toxikologen sind Experten für Chemikalien und toxische Stoffe, die ihr Fachwissen einsetzen, um die Sicherheit chemischer Produkte und Arzneimittel zu untersuchen und zu bewerten und die Sicherheit chemischer Produkte zu ermitteln. Toxikologen werden häufig von Wasser-, Pharma- und Chemieunternehmen eingesetzt, um die Sicherheit ihrer eigenen Produkte zu testen. Sie können auch von staatlichen Aufsichtsbehörden wie der Food and Drug Administration (FDA) oder der Environmental Protection Agency (EPA) eingesetzt werden. Mit einem Bachelor-Abschluss in Biochemie erhalten Sie Zugang zu Einstiegspositionen in diesem Bereich, obwohl fortgeschrittene Abschlüsse für den beruflichen Aufstieg von Vorteil sein können.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 82,090

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:0.5 %

12. Gymnasiallehrer

Ein gemeinsamer Weg für Absolventen der Naturwissenschaften ist es, ein Lehrer für Naturwissenschaften an einer High School zu werden. Als Lehrer können Sie kommunizieren und Ihre Liebe zur Wissenschaft hoffentlich an die nächste Generation weitergeben. Hochschullehrer für Naturwissenschaften werden oft gebeten, eine Vielzahl von Fächern zu unterrichten, sodass Sie ein interdisziplinärer Abschluss wie Biochemie besonders gut auf den Job vorbereiten kann. Um Lehrer an einer weiterführenden Schule zu werden, müssen Sie ein Bachelor-Studium in dem Fach abschließen, das Sie unterrichten möchten, während Sie das Vorbereitungsprogramm für die Lehrer Ihrer Schule abschließen. Sie müssen dann ein Lehrpraktikum in Ihrem Fach absolvieren, die Lehrbefugnisprüfungen Ihres Staates ablegen und bestehen und Ihre Lehrbefugnis erhalten.

Durchschnittlicher Jahreslohn: $ 59,170

Allgemeiner Einstiegsgrad: Bachelorabschluss

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter Ihren Job annehmen werden:1%

10 Berühmte Leute, die Biochemie studierten

  1. Christine A. Poon, Geschäftsführerin
  2. Isaac Asimov, Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller
  3. Ashton Kutcher, Schauspieler
  4. Gertrude B. Elion, Biochemiker
  5. Craig Venter, Biochemiker und Unternehmer
  6. Yeshayahu Leibowitz, Biochemiker und öffentlicher Intellektueller
  7. Louis Pasteur, Chemiker und Mikrobiologe
  8. Linus Pauling, Biochemiker und Friedensaktivist
  9. Peggy Whitson, Astronautin und Biochemikerin
  10. Frederick Sanger, Biochemiker

Klicken Sie auf, um Optionen für andere Hauptfächer zu erkunden .

Die University Network