8 Musikfans des Toronto Bands College sollten ein Auge darauf haben

8 Musikfans des Toronto Bands College sollten ein Auge darauf haben

O Kanada! Unsere Nachbarn im Norden haben es nie ganz geschafft, schönen Lärm zu erzeugen. Neil Young, Joni Mitchell, Robbie Robertson und, ja, Drake stammen aus dem Großen Weißen Norden. Im 21. Jahrhundert hat sich Toronto - zusammen mit Montreal - als Epizentrum der kanadischen Musikindustrie und als eine der führenden Musikstädte in ganz Nordamerika etabliert. Insbesondere hat die Stadt eine florierende Indie-Rock-Szene, die bemerkenswerte Bands wie Broken Social Scene und in jüngerer Zeit Alvvays hervorgebracht hat.

Hier sind 8-Toronto-Bands für College-Musikfans:

1. FRIGS

FRIGS matschiger und atmosphärischer rock ist traumhaft wie ein glückseliger alptraum. Ihr Sound erinnert ein wenig an '80s Post-Punk- und Gothic-Rock-Gruppen wie New Order oder My Bloody Valentine, die in Synthesizern, Chorus-Pedalen und Feedbacks neue Werkzeuge zum Erstellen von gruseligen Pop-Songs fanden. Was sie wirklich besonders macht, sind Bria Salmenas schwüle, fesselnde Vocals.

2. Brenda

Nicht ganz Psych Rock und nicht ganz Punk. Brenda Musik existiert in einem speziellen Raum irgendwo dazwischen und umfasst jedes der besten Attribute des Genres und das Bekenntnis zu Unkonventionellem. Bei „Children“ kanalisieren sie die spirituelle Verrücktheit von Syd Barrett, bevor sie mit Vollgas jammen. Im Gegensatz zu "Beard of Bees" ist der folgende Song auf ihrer 2017-EP "Creeper" eine rasante Fusion aus zwei Akkorden, Surf-Rock und Punk.

3. Grand Analog

Beweise, dass Drake nicht der einzige Vertreter der Toronto-Rap-Szene sein sollte, Grand Analog Machen Sie wirklich großartigen Hip-Hop, der den kreativen Geist und die Klänge von Old-School-Rap einfängt. Ihre einfachen Beats werden durch einzigartige Samples unterstrichen, die aus Soul- und Dub-Reggae stammen. Das Ergebnis ist ein sofort klassischer Sound. Auf "Mutations" kanalisieren sie die Fugees mit einem hüpfenden Beat und sanften R & B-Vocals.

4. Mit Kapuze Fang

Eine der etabliertesten Bands auf dieser Liste, Mit Kapuze Fang gibt es seit 2007 und hat sich als eine der besten Indie-Gruppen Torontos einen Namen gemacht. Ihr Sound basiert auf den Grundsätzen des Rock'n'Roll - gutes, einfaches Pop-Songwriting, das mit Energie gespielt und durch einige Fuzz kanalisiert wird. Sie sollten Fans des verwaschenen Indie-Sounds ansprechen, der durch Gruppen wie Wavves berühmt wurde.

5. Die Strände

Vierteilige Mädchengruppe die Strände sind eine der am schnellsten wachsenden Bands in Toronto. Ihr direkter Garage-Pop-Sound klingt wie eine Fortsetzung des 2000er-Sounds und nimmt eindeutig Einfluss von Gruppen wie den Strokes oder den Arctic Monkeys. Ihre Songs - eingängig, tanzbar und ein bisschen frech - machen sie zu etwas Besonderem.

6. BADBADNOTGOOD

Okay, ich betrete kein neues Gebiet, indem ich Licht ins Dunkel bringe BADBADNOTGOOD. Die Gruppe ist zweifellos einer der Führer des zeitgenössischen Jazz. Aber wenn Sie sie noch nicht gehört haben, sollten Sie sie sofort überprüfen. BADBADNOTGOOD ist Teil einer neuen Welle von Jazz-Acts, die entdeckt wurde, wie man Jazztraditionen nahtlos mit Hip-Hop-Sounds und -Einflüssen verschmilzt. Hören Sie, wie sie Denzel Curry auf „Ultimate“ unterstützen.

7. MORMOR

Diese junger Songwriter und Produzent hat einen ganz eigenen Stil. Es wird wahrscheinlich am besten als Synth-Pop beschrieben, aber das Label wird ihm nicht ganz gerecht. Mit Klängen aus der gesamten Musiklandschaft gibt es überall Hinweise auf R & B und Indie-Rock. Der rote Faden: entspannte Stimmung, eine süße Pop-Sensibilität und MorMors sanfter Gesang.

8. Tallies

Mit eingängigen Melodien und jugendlichem Überschwang gefüllt, Tallies Poppy Surf-Pop-Sound fällt unter das gleiche Genre wie andere Torontonen-Alvvays. Obwohl sie in der kanadischen Tundra entstanden sind, kreieren sie Ohrwurm-Popsongs, die am besten an einem Strand in Kalifornien passen würden, ein Sound, der zu gleichen Teilen Teenage Fanclub, Beach Boys und Cocteau Twins ist.

Die University Network