Bewerbungstipps für Senioren der High School - Interview mit Adam Warren, Programmdirektor des College Advising Corps bei App State

TUN setzt sich mit Adam Warren, Programmdirektor der Abteilung des College Advising Corps der Appalachian State University, zusammen, um Tipps für Abiturienten zu besprechen, die sich für das College bewerben.

TUN: Adam, vielen Dank, dass du zu uns gekommen bist. 

Warren: Danke, dass du mich hast. Ich schätze es. 

Was sind einige der wichtigen Zulassungsfristen für Hochschulen, die Abiturienten beachten sollten?

Wenn Sie über den Zeitplan für die College-Bewerbung nachdenken, beginnt er wirklich viel früher als in Ihrem letzten Jahr. Viele dieser Möglichkeiten zur Erstellung von College-Listen, um herauszufinden, wohin Sie gehen möchten, finden in Ihrem Juniorjahr statt. 

Bis zum letzten Jahr möchten Sie wirklich einige der Colleges kennenlernen, für die Sie sich entschieden haben. Sie können einige dieser Entscheidungen in den ersten Monaten des letzten Jahres noch treffen, möchten sich jedoch darauf vorbereiten, dass Ihre Bewerbungen einsatzbereit sind.

Ich würde also auf den Monat Oktober und den Monat November achten, als die Monate, in denen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bereithalten müssen. 

Fristen für frühzeitige Maßnahmen oder frühzeitige Entscheidungen

Viele Institutionen haben Frühes Handeln oder frühzeitige Entscheidung, und wir werden diese in einer Sekunde etwas ausführlicher besprechen, aber einige dieser Fristen liegen etwas früher im Prozess. 

Hier im Bundesstaat North Carolina ist der 15. Oktober die früheste Frist für das College. Die meisten unserer Einrichtungen - um an dieser ersten Bewerbungsreihe teilzunehmen - sehen Sie sich den 1. oder 15. November an. Diese zwei Monate sind es also wirklich wichtig, um all deine Materialien fertig zu machen und an die Colleges zu gehen. 

Beachten Sie, dass der Zulassungsprozess viel mehr ist als nur die Bewerbung. Sie möchten auch überlegen, wer Ihre Referenzen sein würden - all das schöne Zeug.

Vielleicht möchten Sie sogar herausfinden - im August oder im September -: „Wen muss ich fragen, um solche Dinge zu tun? Wie muss mein Lebenslauf aussehen? “ 

Regelmäßige Entscheidungsfristen

Für die meisten Hochschulen ist der 1. Januar die Frist für regelmäßige Entscheidungsanträge. 

Für Studenten, die zweijährige Einrichtungen auf Community-College-Ebene in Betracht ziehen, möchten Sie nicht einfach warten und sich dann im Herbst für den Unterricht anmelden, auch wenn Sie möglicherweise diese Gelegenheit haben. Wenn Sie ein Zulassungsverfahren durchlaufen oder ihnen mitteilen, dass Sie sich dort bewerben möchten, haben Sie möglicherweise mehr Gelegenheit, Verbindungen zur Schule herzustellen und mehr finanzielle Unterstützung zu erhalten. 

Sie haben gerade finanzielle Hilfe in Anspruch genommen. Gibt es wichtige FAFSA-Fristen, die den Studenten bekannt sein sollten?

Ganz sicher. Also, die FAFSA öffnet am 1. Oktober. Sie müssen es nicht bis zum 1. Oktober erledigen lassen, aber die Art und Weise, wie finanzielle Hilfe funktioniert, ist, dass Sie diesen riesigen Topf Geld haben, den die Bundesregierung hat. Und jeder Staat hat auch einen Topf Geld. 

Wenn Sie sich für Bundesmittel qualifizieren, wird ihnen das Geld nicht wirklich ausgehen. 

Beantragen Sie frühzeitig staatliche Beihilfen

Aber das Geld, das jeder Staat hat, ist begrenzt. Zum Beispiel haben wir hier im Bundesstaat North Carolina 16 öffentliche Einrichtungen. Wenn Sie sich bei einer dieser öffentlichen Einrichtungen bewerben, können diese den staatlichen Geldtopf nutzen. Wenn ich also meine Bewerbung einreiche und meine FAFSA früh genug erledigt habe, kann beispielsweise UNC Chapel Hill oder NC State möglicherweise etwas Geld aus diesem staatlichen Zuschuss-Topf ziehen, der zu mir kommen kann. Dieser Topf wird immer kleiner und kleiner, je nachdem, wann Sie Ihre FAFSA ausgefüllt haben. Wenn ich also bis März warte, um meine FAFSA auszufüllen, ist dieser staatliche Geldtopf möglicherweise leer. Je früher, desto besser. Am 1. Oktober wird es eröffnet. 

FAFSA ist für diejenigen, die es nicht wissen, der kostenlose Antrag auf staatliche und staatliche Beihilfen. FAFSA scheint viel zu tun zu sein. Aber am Ende des Tages ist es eines der schnellsten Dinge, die Sie tun können, um sich auf den finanziellen Erfolg im College vorzubereiten und sicherzustellen, dass Sie Zugang zu Bundes- und Landesmitteln haben. 

Viele Institutionen verlangen, dass Sie eine FAFSA hinterlegen, bevor sie auch ein Finanzhilfepaket erstellen können. Je früher Sie das erreichen können, desto besser. 

Wenn die Schüler sich über einen Termin nicht sicher sind, wenn es Unsicherheiten gibt, an wen können sie sich zur Klärung wenden? Können sie Offiziere an Universitäten erreichen?

Wenn Sie einen Berater in Ihrer Schule haben, wenden Sie sich an ihn, um diese Verbindung zu Ihrem College herzustellen. Wenn Sie keinen Berater in Ihrer Schule haben, wenden Sie sich an einen Berater oder einen vertrauenswürdigen Lehrer und prüfen Sie, ob er Ihnen dabei helfen kann, diese Verbindung herzustellen. 

Studienzulassungsberater (an Universitäten) sind für Studenten da. Sie wollen mit dir reden. Sie wollen, dass Sie sie anrufen. 

Ich mag den Satz "das quietschende Rad bekommt das Fett." Du willst quietschen. Wenn du quietschst und sie anrufst, rufen sie dich zurück. Sie werden mit dir kommunizieren. Das ist ihre Aufgabe. 

Wir sind gerade in einem COVID-Jahr. In diesem Jahr können Zulassungsberater nicht so viel reisen, wie sie möchten. Deshalb möchten sie im Moment mehr als alles andere mit den Schülern interagieren. Sie möchten, dass die Schüler sie anrufen, ihnen eine E-Mail senden und mit ihnen kommunizieren. 

Ich weiß, dass es für Leute manchmal schwierig ist, den Hörer abzunehmen und einen Anruf zu tätigen. Es ist jedoch sehr wertvoll, den Zulassungsberater anzurufen und diese direkten Fragen zu stellen. Es gibt keine dummen Fragen, die Sie einem Zulassungsberater stellen können. 

Sie haben alle Fragen gehört. Und wenn Sie denken: „Ich weiß nicht, ob ich das fragen soll. Es ist wahrscheinlich irgendwo auf der Website “, fragt der Zulassungsberater trotzdem. Manchmal sind Websites einfach zu bedienen. manchmal sind sie nicht. Aber auf jeden Fall erreichen. 

In der Regel können Sie herausfinden, wer Ihr Zulassungsberater ist. Wenn Sie auf die Zulassungswebsite einer Institution gehen, schauen Sie einfach nach und sie haben eine spezifische Aufschlüsselung nach Landkreisen. Wenn Sie sich staatliche Schulen ansehen, haben diese möglicherweise auch nur eine allgemeine regionale Aufteilung. Jeder, den Sie in diesem Büro anrufen, kann Sie jedoch mit der richtigen Person verbinden. 

Lassen Sie uns nun die spezifische Anwendung diskutieren. Oft unterscheiden sich die Studierenden bei ihren Bewerbungen von anderen gleich qualifizierten Bewerbern. Haben Sie also einen Rat, der den Studenten hilft, ihre College-Bewerbungen zu verbessern?

Ich würde sagen, geben Sie dem Aufsatz viel Glaubwürdigkeit. Sie werden gelesen. Sie sind ein großer Teil des Überprüfungsprozesses. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie über Ihren Aufsatz nachgedacht haben und dass es sich nicht um einen Ausstecher handelt. 

Achten Sie also genauso auf die Fragen, die gestellt werden, wie auf die Art und Weise, wie Sie sie schreiben. Die meisten Institutionen möchten den Kontext Ihrer Aussagen hören. Grammatik und Zeichensetzung sind wichtig, aber ich würde mich noch mehr auf das konzentrieren, was Sie sagen. 

Holen Sie sich Input von anderen

Ziehen Sie mehrere Leute in dieses Gespräch mit Ihnen ein. Lassen Sie es von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten lesen. Lassen Sie es von Ihrem Berater lesen. Lassen Sie es von Ihrem älteren Englischlehrer lesen. Das würden sie gerne tun. Sie ziehen sie in dieses Gespräch. Sie haben irgendwann - vor vielen Jahren, vielleicht vor kurzem - einen College-Aufsatz geschrieben, aber sie würden gerne mit Ihnen Teil dieses Prozesses sein. Geben Sie dem Aufsatz also viel Glauben. 

Auch Ihr Lebenslauf. Die meisten Institutionen bitten Sie, einen Lebenslauf zu erstellen. Sie denken vielleicht: "Ich bin 18. Ich hatte vielleicht einen Job oder war gerade in der Fußballmannschaft." 

Sie waren gerade in einem Team - dort können Sie viel sagen. Nehmen Sie also Kontakt mit Ihrem Berater auf. Überlegen Sie, wie Sie diese Art der Aussage neu formulieren können: „Ich war daran beteiligt.“

Führen Sie eine schnelle Google-Suche nach Power-Wörtern in einem Lebenslauf durch. Es gibt eine ganze Liste von Wörtern, die Sie verwenden können. 

Sie möchten, dass das Zulassungsteam - wenn es Ihren Aufsatz und Ihren Lebenslauf überprüft - sagen kann, dass (dieser Student) viel Zeit und Mühe in diese Sache investiert hat. Dies wird der Typ Student sein, den wir wollen. 

Zeigen Sie, dass Sie investiert sind

Die Hochschulen suchen nach Studenten, die dort erfolgreich sein werden und die auch beteiligt sein werden. Sie wollen also mehr als nur Ihre Noten sehen. Sie wollen ein Bild von Ihnen, dem Studenten, sehen, der auf den Campus kommt und entweder ein Vermächtnis schafft, etwas von Dauer macht oder im Allgemeinen nur involviert ist. 

Die Hochschulen sind stark in die Regionen investiert, in denen sie leben. Wenn Sie also Gottesdienstmöglichkeiten durch eine kirchliche Organisation, eine gemeinnützige Organisation oder ähnliches hatten, listen Sie das auf jeden Fall auf und machen Sie das zu einem Thema, damit sie sehen können, dass Sie nicht den ganzen Tag in Ihrem Wohnheim sitzen werden, dass Sie Ich werde involviert sein, dass du rauskommst, dass du voll in die Institution investiert wirst, zu der du dich entscheidest. 

Sie haben Early Action und Early Decision früher angesprochen. Können Sie erklären, was das ist, und können Sie die potenziellen Vorteile beider Pfade erklären?

Sicher! Early Action und Early Decision sind also zwei Möglichkeiten, wie Sie den Bewerbungsprozess für das College beschleunigen können. 

Frühe Entscheidung wäre, wenn ich zu einer Institution sage - ich werde den Appalachenstaat als Beispiel verwenden - ich werde dem Appalachenstaat sagen: „Ich möchte mich hier durch frühzeitige Entscheidung bewerben. Wenn Sie mir bis Dezember mitteilen, dass ich zum App State zugelassen bin, bin ich gut. “ Die Entscheidung ist bereits für Sie da. 

Frühzeitige Maßnahmen weisen darauf hin, dass die Institution frühzeitig auf Ihre Bewerbung reagieren wird. Anstatt Ihr Zulassungsschreiben oder ein Aufschubschreiben später zu erhalten, würden Sie dieses Schreiben viel früher im Prozess erhalten. Dies würde Ihnen helfen, Ihre persönliche Entscheidung zu treffen, damit Sie sehen können, wohin Sie möchten. 

Frühes Handeln bedeutet also, dass Sie immer noch die Wahl haben. Eine frühzeitige Entscheidung bedeutet, dass Sie sich bei einer Institution bewerben. Wenn Sie einsteigen, gehen Sie zu dieser Institution.

Nochmals vielen Dank, Adam, dass Sie heute zu uns gekommen sind.

Natürlich. Ich danke dir sehr. Ich schätze es!

Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet. Sehen Sie sich das vollständige Video an .

Die University Network