Die University Network

Kostenlose Informationen zu Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain

Bitcoin mag die Währung der Zukunft sein oder auch nicht, aber Kryptowährungen und Blockchain-Technologie scheinen hier zu bleiben. Blockchain wird aufgrund seiner Sicherheit, Skalierbarkeit und dezentralen Struktur in den nächsten Jahrzehnten wahrscheinlich an Bedeutung gewinnen. Es wird zunehmend in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, unter anderem in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Automobilindustrie, Gesundheitswesen, Versicherungen und Recht. Sechs der 50 besten Fintech-Unternehmen von Forbes für 2020 sind in Blockchain. Die Regierungen haben begonnen, Blockchain-Technologie einzusetzen, um sensible Informationen und öffentliche Aufzeichnungen zu schützen Großbanken haben geschaffen ihre eigenen Kryptowährungen und Blockchain-basierten digitalen Münzen. Blockchain wird wahrscheinlich eine herausragende Rolle bei der weit verbreiteten Einführung der Internet der DingeDies kann zur Verbesserung der Sicherheit und zur Lösung von Skalierbarkeitsproblemen beitragen. Einige Analysten glauben sogar, dass dies möglich ist Ersetzen Sie das traditionelle Internet.

Und doch gibt es so viel Verwirrung um Kryptowährungen und Blockchain-Technologie im Allgemeinen. Der Schriftsteller und Designer Adam Greenfield zum Beispiel auf Blockchain bezogen als erste Technologie, die „für ansonsten intelligente und hochqualifizierte Menschen von Grund auf schwer zu verstehen ist“.

Da Krypto und Blockchain immer wichtiger werden, ist es für Menschen in allen Lebensbereichen von entscheidender Bedeutung, sich mit der Technologie vertraut zu machen. Glücklicherweise gibt es eine Reihe zuverlässiger Online-Kurse und -Ressourcen von international anerkannten Universitäten und großen Herstellern von Blockchain-Technologie, die Ihnen alles vermitteln, was Sie über Blockchain wissen müssen, egal ob Sie Informatiker, Unternehmer oder einfach nur am Lernen interessiert sind über die Technologie ... und sie sind kostenlos erhältlich.

Hier finden Sie einige kostenlose Online-Kursressourcen, mit denen Sie überprüfen können, ob Sie an Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain interessiert sind.

Princeton University - Bitcoin- und Kryptowährungstechnologien

Dieses Kurs über Bitcoin- und Kryptowährungstechnologien Die Princeton University konzentriert sich auf die konzeptionellen und technischen Grundlagen von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Der Kurs beginnt mit der Grundstruktur der Blockchain-Technologie und der Konstruktion von Grundelementen. Sie lernen, wie mit Grundelementen einfache Kryptowährungen erstellt werden können, bevor Sie eine Reihe von Lektionen speziell zu den Mechanismen des Bitcoin- und Bitcoin-Mining lernen. Wenn Sie eine technische Grundlage für die Kryptowährungstechnologie und deren Funktionsweise erhalten, lernen Sie auch einige der ethischen und philosophischen Fragen rund um Krypto kennen und erhalten eine Lektion über die Zukunft der Technologie und ihre möglichen politischen und wirtschaftlichen Auswirkungen.

University of Pennsylvania - Kryptowährung und Blockchain: Eine Einführung in digitale Währungen

Ein weiterer Kryptokurs, der von einer Ivy League-Institution angeboten wird, der Wharton Business SchoolKryptowährung und Blockchain: Eine Einführung in digitale Währungen”Ist eher für Investoren als für Programmierer gedacht. Infolgedessen konzentriert sich der Kurs auf die Ökonomie der Kryptowährung. Sie erfahren, wie Bitcoin seinen Wert ableitet, was eine Kryptowährung definiert, wie Kryptowährung als Anlageklasse verstanden wird und letztendlich die Anwendungen von Blockchain außerhalb der Finanzbranche. Am Ende des Kurses haben Sie ein Verständnis dafür, wie Kryptowährungen und die Blockchain funktionieren und wie Sie den Wert von Kryptowährungen als Investor analysieren können.

University of California, Berkeley - Bitcoin und Kryptowährungen

UC Berkeley's Kurs über Bitcoin und Kryptowährungen ist ein Einführungskurs in die Blockchain für Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund - Sie müssen keinen Hintergrund in Informatik oder Finanzen haben, um mitmachen zu können. Der Kurs behandelt die Entstehung von Bitcoin und Blockchain im Jahr 2009 und die philosophische Motivation hinter seiner Erfindung. Sie lernen Cypherpunk kennen, eine Philosophie der Kryptographie, die sich sowohl auf Libertarismus als auch auf Anarchismus stützt. Der Kurs ist aber auch mehr als nur konzeptionell. Es behandelt auch die grundlegenden Strukturen der Technologie, einschließlich Hash-Funktionen, Bitcoin-Skript und Hash-Commitment-Schemata, sowie praktische Konzepte wie das Minen von Bitcoin. Während dieser Kurs kurz andere Anwendungen der Blockchain behandelt, konzentriert er sich hauptsächlich auf Kryptowährungen.

University of California, Berkeley - Blockchain Technologie

Ein weiterer Kurs von UC Berkeley, dieser Kurs über Blockchain-Technologie wird für Schüler bevorzugt, die mehr als nur Kryptowährungen über die Blockchain erfahren möchten. Dies ist ein Kurs für Fortgeschrittene und wird Personen mit Erfahrung in der Informatik empfohlen. Beginnend mit der Theorie hinter der Blockchain befasst sich der Kurs mit den Konzepten des verteilten Konsenses, dem CAP-Theorem und dem Problem der byzantinischen Generäle. Anschließend werden verschiedene Arten von Konsensmechanismen behandelt, die in Blockchains verwendet werden, um einen verteilten Konsens zu erzielen, einschließlich Bitcoin's Proof-of-Work sowie weniger bekannte Algorithmen, einschließlich Proof-of-Stake, stimmungsbasierter Konsens und föderierter Konsens. Sie lernen eine Reihe von Blockchain-Implementierungen wie Quorum, Ripple, Tendermint und Hyperledger kennen und erfahren, wie sich diese auf verschiedene Branchen auswirken. Zuletzt werden Sie einige der großen Probleme im Zusammenhang mit Blockchain diskutieren, wie z. B. staatliche Regulierung und Anonymität.

University of Buffalo - Blockchain-Grundlagen

Die Universität von BuffaloBlockchain-GrundlagenDer Kurs ist eine detaillierte, auf Informatik basierende Einführung in Blockchain-Konzepte. Anstatt sich wie die meisten Blockchain-Kurse auf Bitcoin zu konzentrieren, befasst sich „Blockchain Basics“ in erster Linie mit der Blockchain durch Ethereum, der zweitwichtigsten Kryptowährung nach Bitcoin sowie einer Plattform für Finanzverträge und -anwendungen. Der Kurs beginnt mit einem Überblick über die Struktur von Blockchains sowie deren Funktionsweise und vergleicht verschiedene Arten von Blockchains, vom Bitcoin-Netzwerk über Ethereum bis hin zu weniger bekannten Blockchains. Von dort aus tauchen Sie in die Ethereum-Blockchain ein. Sie lernen die Struktur, den Betrieb, das Protokoll und die Verwendung in intelligenten Verträgen kennen. Von dort aus werden Sie die Verwendung von Algorithmen und kryptografischen Techniken diskutieren, die die Integrität von Transaktionen und Blöcken verwalten (hier werden Konzepte wie Hashing und asymmetrische Schlüsselverschlüsselung erläutert). Schließlich behandelt der Kurs, wie Blockchain durch Dezentralisierung und das Konsensprotokoll das Vertrauen aufrechterhält.

Hong Kong Universität - Blockchain und FinTech: Grundlagen, Anwendungen und Einschränkungen

Hong Kong UniversityBlockchain und FinTech: Grundlagen, Anwendungen und EinschränkungenDer Kurs behandelt die Technologie und Anwendungen der Blockchain aus der Perspektive der Informatik. Dieser Kurs konzentriert sich weniger auf Bitcoin und Kryptowährungen als die Blockchain im Allgemeinen und behandelt, wie Blockchain in verschiedenen Bereichen außerhalb des Finanzwesens eingesetzt wird, einschließlich Logistik, Versicherung, Medizin und sogar der Musikindustrie. Studenten, die sich für den Kurs anmelden, lernen die Struktur und das Design der dezentralen Hauptbuchtechnologie von Blockchain kennen, einschließlich der Funktionsweise der Algorithmen und kryptografischen Grundelemente. Über die Grundlagen der Technologie hinaus berücksichtigt der Kurs neue Anwendungen für die Technologie sowie deren Grenzen. Zuletzt werden die Schüler gebeten, ethische Fragen im Zusammenhang mit Blockchain zu berücksichtigen.

Linux Foundation - Blockchain: Verstehen seiner Verwendung und Auswirkungen

Die Linux Foundation Kurs auf Blockchain konzentriert sich darauf, wie sich die aufkommende Technologie derzeit auf Geschäft und Management auswirkt. Der Kurs beginnt mit einer Erklärung der Blockchain-Technologie und ihrer Entwicklung und Anpassung an neue Bereiche seit dem Aufkommen von Bitcoin. Es werden auch verschiedene Methoden der Blockchain-Governance behandelt und wie Blockchain mithilfe von Kryptografie Konsens, Unveränderlichkeit und Vertrauen erzeugt. Es zeigt, wie sich Blockchain von Technologien der Vergangenheit unterscheidet und welche Auswirkungen dies auf Branchen wie Buchhaltung und Handel hat. Der letzte Abschnitt des Kurses befasst sich mit spezifischen Merkmalen der dezentralen Blockchain-Architektur, die zur Lösung komplexer Probleme verwendet werden können, sowie mit Anwendungsfällen der Blockchain, einschließlich Beispielen dafür, wie sie derzeit in realen Situationen verwendet wird.

Linux Foundation - Einführung in die Hyperledger Blockchain-Technologien

Dieser Kurs ist eine weitere großartige Ressource der Linux Foundation und konzentriert sich auf das Hyperledger-Projekt, eine Gruppe von Open Source-Blockchains und -Tools, die von der Linux Foundation und ihren Partnern, einschließlich IBM, Intel und SAP Ariba, unterstützt und entwickelt werden. Hyperledger treibt die Entwicklung von Blockchain-basierten Technologien, die in einer Vielzahl von Unternehmen eingesetzt werden können, rasch voran. Weniger ein Informatikkurs als ein Wirtschaftskurs “Einführung in die Hyperledger Blockchain-Technologien”Befasst sich mehr mit der Anwendung der Blockchain als mit ihrer Entwicklung. Die Studierenden lernen die wichtigsten Funktionen einer Vielzahl von Hyperledger-Blockchain-Projekten kennen und erfahren, wie sie in Geschäftskontexten implementiert werden können. Tatsächlich werden die Teilnehmer den Kurs mit einem praktischen Verständnis darüber verlassen, wie Blockchain im Kontext angewendet werden kann, dh wie und wann verschiedene Arten von Blockchains und Blockchain-Tools verwendet werden können und sollten.

INSEAD - Einführung in Blockchain-Technologien

Dieser Kurs von INSEAD, einer der weltweit größten Business Schools für Hochschulabsolventen, bietet einen allgemeinen Überblick über die Blockchain-Technologie und ihre Anwendungen. Sie lernen, Blockchain aus einer theoretischen Perspektive zu verstehen und seine Stärken und Schwächen mit denen des heutigen Internets zu vergleichen. Auf diese Weise lernen die Schüler, wie Blockchain durch Kryptografie Sicherheit und „Vertrauen“ schafft und so zur Lösung einiger der Hauptprobleme des Internets beitragen kann. Der Kurs befasst sich auch mit dem Wachstum und der Entwicklung der Blockchain-Technologie im letzten Jahrzehnt. Darin werden die Entwicklung und Verwendung öffentlicher und privater Hauptbücher sowie die Entstehung verschiedener Interessengruppen im Blockchain-Ökosystem erörtert, von der Open-Source-Community, die die Technologie erfunden hat, bis zu den Risikokapitalgebern, die im Zuge ihres Wachstums Geld in sie gesteckt haben. Zuletzt untersucht der Kurs einige der Herausforderungen bei der Blockchain-Implementierung und betrachtet mögliche Lösungen.

Consensys - Blockchain: Grundlagen und Anwendungsfälle

Entwickelt vom Blockchain-Softwareunternehmen ConsenSys “Blockchain: Grundlagen und Anwendungsfälle”Zeichnet sich durch die Betonung von Anwendungsfällen aus. Der Kurs beginnt mit einer Einführung in die Theorie und Geschichte der Blockchain, gefolgt von einer gründlichen Erklärung der Technologie. Von dort aus werden Sie das Vertrauensgerüst und die Konsensmechanismen der Blockchain diskutieren und überlegen, wie Blockchain im Geschäftsleben angewendet werden kann. Gegen Ende des Kurses werden Sie in verschiedene Anwendungsfälle eintauchen, die von Unternehmen im Startup-Portfolio von ConsenSys stammen, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie Block Chain derzeit in der Praxis eingesetzt wird.

AICPA - Einführung in Blockchain: Vorteile, Werte und Chancen

Angeboten von der Association of International Certified Public Accountants (AICPA), dieser Kurs behandelt die Blockchain-Technologie mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Auswirkungen auf den Buchhaltungsberuf. Infolgedessen konzentriert sich der Kurs weniger auf die technischen Aspekte der Blockchain als auf große Probleme und Anwendungen für die Technologie. Es werden vier einzigartige Merkmale der Blockchain-Technologie erörtert - Zensurresistenz, grenzenlos, neutral und offen - und die Auswirkungen dieser Merkmale auf die Zukunft verschiedener Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche. Während des Kurses lernen Sie Anwendungen für Blockchain-Technologie in den Bereichen Gesundheitswesen, Buchhaltung, Recht und Lieferkettenmanagement kennen.

IBM und Cognitive Class - Blockchain Essentials v2

Dieser Blockchain-Kurs, erhältlich über den Online-Bildungsanbieter Cognitive Class, wurde in Zusammenarbeit mit IBM entwickelt und enthält einen vollständigen Überblick über wichtige Probleme im Zusammenhang mit Blockchain sowie eine Einführung in die IBM Blockchain Platform und den Hyperledger der Linux Foundation, ein Projekt, das eine Gruppe erstellt hat von Open Source-Blockchains sowie Frameworks und Tools zum Erstellen von Blockchains für Unternehmen. Sie erfahren, wie die Blockchain derzeit in der realen Welt mit Technologien wie IBM Food Trust verwendet wird. Letztendlich ist es ein großartiger Kurs für Leute, die sich hauptsächlich für die praktische Anwendung der Blockchain-Technologie in verschiedenen Branchen interessieren.

University of Western Ontario - Das Kryptoökonomie-Lehrbuch

Wenn Sie mehr über Kryptowährungen erfahren möchten, aber keinen vollständigen Kurs belegen möchten, schauen Sie sich die „Kryptoökonomisches Lehrbuch, “Eine Online-Ressource, die vom Cryptoeconomics Lab der Ivey Business School erstellt wurde. Das Cryptoeconomics Textbook ist praktisch ein Crashkurs über Geschichte, Technologie, aktuelle Verwendung und Zukunft von Kryptowährungen mit kurzen Lesungen, relevanten Infografiken und informativen Videos. Das Cryptoeconomics Textbook bietet Ihnen zwar kein umfassendes Wissen über Kryptowährungen, ist jedoch eine hervorragende Einführung in Kryptowährungen für diejenigen, die mit diesen nicht vertraut sind.

Fazit

Mit jedem Tag wird Blockchain weiter verbreitet. Unabhängig davon, ob Sie an Bitcoin und andere Kryptowährungen glauben oder nicht (und es gibt viele Gründe, daran zu glauben), verspricht die Blockchain-Technologie, in unserer Zukunft eine herausragende Rolle zu spielen.

Verwenden Sie TUNs, um mehr über Bitcoin, Blockchain, Kryptowährungen und unzählige andere Themen zu erfahren Online-Bildungssuchwerkzeug um die besten kostenlosen und erschwinglichen Online-Kurse zu finden.