Die University Network

Neugierig auf COVID-19? Diese kostenlosen Online-Kurse helfen Ihnen, die Krankheit zu verstehen

Die anhaltende COVID-19-Pandemie, die im Dezember 2019 begann, hat in drei Monaten weltweit über 500,000 Menschen betroffen und ist damit die größte und folgenreichste Pandemie in der jüngeren Geschichte. Überall auf der Welt haben Menschen in ihren Häusern unter Quarantäne gestellt und Schutz gesucht, um eine Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden und die Kurve zu glätten.

Um sich und andere während der Pandemie gesund zu halten, ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben. Coursera, eine Online-Ausbildung, die Kurse von führenden Universitäten auf der ganzen Welt anbietet, gab kürzlich bekannt, dass sie 100 Online-Kurse anbietet kostenlos bis zum 31. Mai, einschließlich einer Vielzahl von Kursen über das neuartige Coronavirus, Pandemien und die globale Gesundheit.

Stärken Sie sich während des Ausbruchs mit Wissen, damit Sie Ihr Bestes geben können, um gesund zu bleiben und zu verhindern, dass andere infiziert werden.

Hier finden Sie die besten kostenlosen Angebote von Coursera für Studenten und Arbeitnehmer, die mehr über globale Gesundheit und COVID-19 erfahren möchten.

COVID-19: Was Sie wissen müssen - Osmose

Dieser Kurs ist die ultimative Ressource für diejenigen, die mehr über COVID-19 erfahren möchten und wissen möchten, wie Sie während der Pandemie gesund bleiben können. Der kurze Kurs enthält wichtige Informationen zu den Grundlagen des Virus, den Auswirkungen auf das Gesundheitssystem sowie praktische Ratschläge, um gesund zu bleiben und die Ausbreitung der Krankheit zu verringern. Es wird jedem empfohlen.

Wissenschaftliche Angelegenheiten: Sprechen wir über COVID-19 - Imperial College London

Unser zweiter Kurs konzentriert sich auch speziell auf den COVID-19-Ausbruch. Dieser Kurs befasst sich jedoch etwas eingehender mit der Wissenschaft hinter der Krankheit sowie ihren Auswirkungen auf das Gesundheitssystem und die Wirtschaft. Derzeit stehen nur drei Module zur Verfügung: Der Kurs wird im Verlauf der Pandemie in Echtzeit entwickelt.

Epidemiologie: Die Grundlagen der öffentlichen Gesundheit - Universität von North Carolina in Chapel Hill

Die Epidemiologie, das Studium von Krankheiten, ist die Grundlage der öffentlichen Gesundheit. Wenn Sie wissen möchten, wie Krankheiten verbreitet und kontrolliert werden, wie Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens mit Pandemien umgehen und warum Menschen angewiesen werden, drinnen zu bleiben, beginnen Sie hier.

Grundlagen globaler Gesundheit - Yale Universität

Dieser Kurs verfolgt einen breiteren, institutionelleren Ansatz im Bereich der öffentlichen Gesundheit und befasst sich mit Schlüsselfragen der globalen Gesundheit, wobei der Schwerpunkt auf Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen liegt. Wenn Sie neugierige Experten sind, die versuchen, die Ausbreitung von Krankheiten und den Umgang der politischen Entscheidungsträger mit den Kosten für die öffentliche Gesundheit zu begrenzen, nehmen Sie an diesem Kurs teil.

Die Herausforderungen der globalen Gesundheit - Duke University

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Herausforderungen des globalen Gesundheitssystems und mögliche Lösungen kennen. Es beinhaltet Unterricht über Infektionskrankheiten sowie andere Formen von Krankheiten, gewalttätige Ereignisse, nationale Katastrophen sowie die Gesundheit von Mutter und Kind.

Globale Gesundheit: Ein interdisziplinärer Überblick - Universität Genf

Dieser Kurs wendet einen ganzheitlichen und multidisziplinären Ansatz für die globale Gesundheit an. Es enthält Erkenntnisse aus verschiedenen Bereichen, darunter Medizin, öffentliche Gesundheit, Recht, Wirtschaft, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Epidemien, Pandemien und Ausbrüche - University of Pittsburgh

Dieser politikwissenschaftliche Kurs zu Infektionskrankheiten befasst sich mit der Prävention von Krankheitsausbrüchen mit Schwerpunkt auf dem Recht und der Politik im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Sie lernen Quarantänegesetze, Arzneimittelentwicklung und Richtlinien in Bezug auf Bioterrorismus und biologische Abwehr kennen.

Katastrophenvorbereitung - Universität von Pittsburgh

Dieser Kurs erweitert die Linse über Infektionskrankheiten hinaus und befasst sich mit dem Umgang mit Katastrophen aller Art, einschließlich Erdbeben, Bränden, Überschwemmungen und Tsunamis. Während sich dieser Kurs nicht speziell auf Epidemien konzentriert, beziehen sich viele der Lektionen auf unsere aktuelle Krise der öffentlichen Gesundheit.

Krankheitsscreening bei Epidemien im Bereich der öffentlichen Gesundheit - Universität Genf

Dieser Kurs im Bereich der öffentlichen Gesundheit konzentriert sich weniger auf Infektionskrankheiten als auf die anderen in der modernen Welt am häufigsten vorkommenden Krankheitsformen - chronische und degenerative Krankheiten. In diesem Kurs lernen Sie, wie diese Arten von Krankheiten effektiv untersucht werden, wie die Gesundheitssysteme der Welt häufig zu kurz kommen und wie wir diese Systeme verbessern können.

Kommunikation bei globalen Notfällen - Emory University

Kommunikation ist der Schlüssel in Krisenzeiten: Menschen müssen wissen, wie sie sicher bleiben und das Risiko für sich und andere verringern können. In diesem Kurs erfahren Sie, wie sich die Kommunikation in Notfallszenarien ändert und wie Sie in diesen Situationen eine effektive Kommunikation ermöglichen.

Infektionsprävention in Pflegeheimen - Universität von North Carolina in Chapel Hill

Pflegeheime gehören in der Regel zu den am stärksten gefährdeten Orten während Pandemien und wurden voraussichtlich von COVID-19 schwer getroffen. In diesem Kurs lernen Sie wichtige Strategien und Methoden kennen, um die Bewohner von Pflegeheimen bei Krankheitsausbrüchen sicher und gesund zu halten, einschließlich Isolierung, sicherer Injektion und Desinfektion der Umwelt.

Psychologische Erste Hilfe - Johns Hopkins University

In Krisenzeiten ist es wichtig, emotional gesund zu bleiben. In diesem Kurs lernen Sie Strategien und Methoden für die psychologische Erste Hilfe in Krisenzeiten. Sie lernen das RAPID-Modell kennen, das von Psychologen verwendet wird, um Menschen in Zeiten individueller und kollektiver Traumata zu helfen.

Fazit

In Zeiten wie diesen sind Sie umso sicherer, je schlauer Sie sind. Stellen Sie sicher, dass Sie alles über COVID-19 erfahren und wissen, was Sie tun können, um sich und andere zu schützen.

Zusätzlich zu den oben genannten kostenlosen Klassen mit Zertifikaten können Sie viele andere Klassen kostenlos prüfen. Hier ist zum Beispiel eine Liste von 100 kostenlose Ivy League Kurse die stehen Ihnen zur Verfügung. Und da sind Tausende anderer Online-Kurse zur Auswahl, was zu einem Lebenslauf-Zertifikat, einer Spezialisierung oder sogar einem Master-Abschluss führen könnte.