Providence Real Estate gibt den Gewinner des Stipendiums bekannt

Providence Real Estate gibt den Gewinner des Stipendiums bekannt

Providence Real Estate hat einen herausragenden Abiturienten als Gewinner seiner Eröffnungsfeier ausgewählt Providence Immobilien-Diversity-Stipendium.

Die siegreiche Kandidatin ist Makena Angus aus Kalifornien.

„Unser Team ist stolz darauf, Makena Angus als erste Empfängerin des Providence Real Estate Diversity Scholarship bekannt zu geben“, sagte Karen Phillips, Vice President of Human Resources bei Providence Real Estate. „Makena brachte eine echte Leidenschaft für Immobilien und den Wunsch zum Ausdruck, Karrieremöglichkeiten in der Branche zu erkunden. Wir freuen uns darauf, Makenas Erfolge zu verfolgen, wenn sie ihre geplante Ausbildung an der University of California, Los Angeles (UCLA) beginnt.“

Im vergangenen Jahr startete Providence Real Estate das Stipendienprogramm, um unterrepräsentierte Studenten zu ermutigen, ihr Interesse an einer Immobilienkarriere zu verfolgen.

„Providence glaubt, dass Hochschulbildung ein entscheidendes Element für den Erfolg in der Immobilienbranche ist“, sagte Alan Pollack, CEO von Providence Real Estate. „Während niemand allein eine Person in die professionellen Reihen der Immobilienbranche treiben kann, kann Bildung entscheidende Werkzeuge zur Überwindung von Widrigkeiten bieten, um berufliche Ziele zu erreichen.“ 

„Wir alle müssen eine Rolle spielen, um sicherzustellen, dass jeder hart arbeitende Amerikaner die Möglichkeit hat, erfolgreich zu sein, und Providence glaubt, dass das Providence Real Estate Diversity Stipendium dazu beitragen kann, unseren gemeinsamen amerikanischen Traum umfassender zu verwirklichen und so die Welt zu einem besseren Ort zu machen “, sagte Kevin Finkel, Executive Vice President von Providence Real Estate.

Gewinner des Providence Real Estate Diversity Stipendiums

Makena Angus

Die University Network