Die University Network

Vorteile des Beitritts zu einem Club im College - Interview mit Will Sauerland, Präsident des Hydroponics Club bei Pitt

TUN setzt sich mit Will Sauerland, Präsident des Hydroponics Club an der Universität von Pittsburgh, zusammen, um die Vorteile eines Beitritts zu einem College-Club zu besprechen. 

TUN: Will, vielen Dank, dass du zu uns gekommen bist!

Will: Danke, dass du mich hast. Freude, hier zu sein. 

Bevor wir uns mit den Gründen befassen, warum oder warum nicht, warum Studenten einem College-Club beitreten sollten, können Sie erklären, worum es im Hydroponics Club in Pitt geht? 

Wir entwerfen, bauen und testen im Wesentlichen alle unsere eigenen Hydroponiksysteme und versuchen dann, das zu übernehmen, was wir gelernt haben - was wir wissen - Hydrokultur und nachhaltiges Wachstum im Allgemeinen und vermitteln Sie das der Gemeinde, in der wir arbeiten, ob das in verschiedene Grundschulen geht und einen Tag mit einem naturwissenschaftlichen Unterricht macht und ihnen alle möglichen Dinge zeigt oder ein außerschulisches Programm macht.  

Es geht also darum, selbst zu lernen und dann das, was wir lernen, der allgemeinen Gemeinschaft zu vermitteln. 

Wussten Sie auf dem College, dass Sie einem Club beitreten würden, oder war es etwas, das sich von Natur aus einpasste? Können Sie uns in Ihr Erstsemester zurückbringen und uns durch Ihren Prozess und Ihre Denkweise führen? 

Ich denke, jede Schule ist irgendwie gleich. Sie alle haben eine Messe für studentische Aktivitäten, auf der alle Clubs einen kleinen Stand haben können und die Leute zu den Mitgliedern des (Clubs) gehen und mit ihnen sprechen können, um zu sehen, worum es ihnen geht. 

Wir müssen fast dazu gehen. In meinem ersten Jahr als RA (Resident Assistant) haben wir unser gesamtes Stockwerk zusammengebracht, und wir sind alle zusammen gegangen. Wir hatten ein oder zwei Stunden Zeit, um einfach herumzulaufen. Sie haben dies im Petersen Events Center gemacht, wo die Basketballmannschaft spielt. Ich erinnere mich, wie ich auf dem Basketballplatz gelaufen bin und den Hydroponics Club gesehen habe. Es ist mir aufgefallen, weil ich in der High School im Hydroponics Club war und nichts anderes wirklich aufgefallen ist. Also habe ich das gesehen und dachte nur, weißt du, ich muss mit ihnen reden. Also sprach ich mit ihnen und dann gab mir Luke (ehemaliger Präsident des Hydroponics Club) nur ein paar Informationen darüber und sagte mir, ich solle zu einem Treffen kommen. Es ging einfach von dort aus. Ich ging zu einem Treffen und mochte alle Leute im Club. Mir hat gefallen, was sie taten. Ich ging einfach immer wieder zu Besprechungen zurück. 

Können Sie erklären, was Ihrer Meinung nach die Hauptvorteile des Beitritts zu einem Club sind und warum Sie jemand anderem raten würden, einem College-Club beizutreten? 

Ich denke, das Größte, was mir auffällt, ist, Mentoren zu haben, ältere Kinder im Club, von denen Sie wissen, dass sie bereits ein paar Jahre am College verbracht haben, insbesondere (seit ich) ein Neuling, der nicht wirklich weiß, was er vom College erwarten kann . Es war sehr, sehr hilfreich, einige ältere Freunde mit etwas mehr Erfahrung zu haben, um Sie ein wenig zu führen. 

Und dann einfach ein Gefühl der Gemeinschaft. Wissen Sie, Sie haben eine Gruppe von Freunden, mit denen Sie mehr anfangen können - ich meine, nicht nur mit in den Club zu gehen, sondern mit denen Sie abhängen können, mit denen Sie zu Mittag essen können. Mentoren zu haben und ein Gefühl der Gemeinschaft zu haben, finde ich wirklich großartig. 

Bestimmt. Das sind also meistens Dinge, die Ihnen als Student zugute kommen. Ich weiß, dass viele Leute auch Clubs beitreten, um ihre Karriere nach dem College zu fördern. Ist das etwas, das dir in den Sinn gekommen ist? Glauben Sie, dass das, was Sie gerade im Hydroponics Club tun, Sie auf Erfolgskurs bringt und was auch immer Sie nach der Schule tun möchten? 

Was auch immer ich nach der Schule mache - auch wenn es nicht hydroponikspezifisch ist - ich denke, diese Struktur, in der Sie neben der Schule bestimmte Aufgaben haben, die Sie erledigen müssen, die Sie tun müssen, um anderen Menschen zu helfen - um ein Meeting zu leiten, Sie müssen eine Diashow durchgehen, wissen, worüber Sie tatsächlich sprechen werden, und so etwas. Wenn Sie also fast einen von Ihrer Schule getrennten Job haben, hilft dies meiner Meinung nach im Allgemeinen beim beruflichen Aufstieg.  

Wir hatten auch ein paar verschiedene Alumni aus dem Club, die ihr eigenes Hydroponikunternehmen oder Fakultätsmitglieder gründeten, die mit dem Club zusammenarbeiten und ihnen bei ihren Geschäften geholfen und andere Projekte durchgeführt haben. Die Verbindungen - so etwas - werden also definitiv auch helfen. 

Glauben Sie, dass es Herausforderungen gibt, wenn Sie sich den Herausforderungen eines Clubmitglieds stellen, und haben Sie Momente, in denen Sie vielleicht das Gefühl haben, dass Sie es bereut haben, Mitglied zu werden?

An manchen Tagen haben Sie vielleicht keine Lust zu gehen. Ich meine aus meiner Sicht - ich kann nicht unbedingt über jeden einzelnen Verein sprechen -, aber für mich gab es nicht viele Male, in denen ich es bereut habe (beigetreten bin). Es ist ein bisschen zusätzliche Arbeit, aber es ist nicht zu viel Arbeit. 

Es gibt Zeiten, in denen es ein bisschen stressig wird, wenn Sie eine Halbzeit haben, wenn Sie ein Finale haben - so etwas - und wenn Sie dann Ihren Verein darüber haben. Aber wenn die ganze Arbeit erledigt ist und Sie einfach in den Club gehen und mit Leuten rumhängen können, lohnt sich das alles. Es ist ein bisschen zusätzliche Arbeit, aber es ist nicht zu viel.  

Sie haben am Anfang darüber gesprochen, sagen aber, dass ein Student - ein Neuling -, der auf den Campus kommt, einem College-Club beitreten möchte, aber keinen bestimmten Club ausgewählt hat. Wo kann dieser Schüler am besten verschiedene Clubs kennenlernen und beurteilen, welchem ​​er beitreten möchte? 

Die Messe für studentische Aktivitäten ist definitiv ein großartiger Ort. Aber selbst wenn Sie das verpasst haben, wenn Sie keine Lust zum Ausgehen haben und tatsächlich an allen Tischen herumlaufen, finden Sie immer eine Liste der verschiedenen Clubs. Und jeder Club hat normalerweise eine kleine Beschreibung dessen, worum es geht, wie seine Hauptversammlungen aussehen.

Ich würde sagen, ich verbringe nur eine halbe Stunde oder so und gehe das einfach durch. Wenn irgendetwas Interesse weckt, nehmen Sie vielleicht Kontakt mit ihnen auf, gehen Sie zu ein paar Besprechungen und probieren Sie es einfach aus. 

Sie könnten zu ein paar Besprechungen gehen und denken, es könnte Ihnen nicht so gut gefallen. Versuchen Sie es mit einem anderen Verein, und irgendwann werden Sie bestimmt etwas finden, das Ihnen gefällt. Colleges haben jetzt eine lächerliche Anzahl von Clubs, die alle möglichen Ähnlichkeiten umfassen. Sie können also alles finden. 

Toll. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, heute wieder mit uns zu sprechen, Will. Ich hoffe, Sie haben einen schönen Rest Ihres Tages und ein tolles Jahr. 

Ja, vielen Dank!

Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet. Sehen Sie sich das vollständige Video an hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Die University Network