Die University Network

Alles, was Sie über den GMAT wissen müssen

* Aktualisiert am 13. Juni 2020

Die GMAT (Graduate Management Admission Test) ist ein nur computergestützt standardisierte Prüfung für die Zulassung zu Business-Studiengängen auf der ganzen Welt erforderlich. Ähnlich wie bei anderen standardisierten Tests bietet das GMAT Schulen eine gemeinsame Messgröße, um Tausende von Bewerbern mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen zu vergleichen.

Wenn Sie den GMAT in Betracht ziehen, sollten Sie Folgendes wissen.


1. Wann nehme ich das GMAT?

Abgesehen von den Feiertagen können Sie das GMAT das ganze Jahr über an jedem Tag einnehmen. Denken Sie daran, dass Sie den GMAT einmal alle 16-Tage einnehmen können bis zu fünfmal innerhalb jeder kontinuierlicher 12-Monatszeitraumund bis zu achtmal in gesamt.

Sie müssen sich online oder telefonisch im Voraus anmelden, da Walk-In-Anmeldungen nicht akzeptiert werden. Besuch MBA.com zu registrieren.

2. Wie viel kostet das GMAT?

Die Testgebühr variiert je nach Standort des Testzentrums. Die Gebühr für Standorte in den USA beträgt 275 US-Dollar maximal fünf Empfänger. 

Testteilnehmer können zwar keine Gebührenbefreiungen direkt beantragen, sie können jedoch durch Schulen entlassen werden. GMAC, der Graduate Management Admissions Council, dem GMAT unterstellt und verwaltet wird, gestattet Schulen, innerhalb eines Jahres bis zu 10-Gebührenerhebungen sowohl für eingeschriebene Studenten als auch für potenzielle Kandidaten mit wirtschaftlichen Benachteiligungen aufzugeben.  

Als Testteilnehmer gibt es im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, Gebührenbefreiungen zu erhalten.

  • Von Ihrer Undergraduate-Universität: Einige Schulen bieten GMAT-Gebührenbefreiungen für aktuelle Schüler oder Absolventen an. Bitten Sie das Financial Aid Office Ihrer Schule, mehr zu erfahren.
  • Aus den Graduiertenkollegs: Die Schulen bieten potenziellen Schülern GMAT-Gebührenbefreiungen an. Sie müssen die Schule nicht als Student besucht haben, um eine Gebührenbefreiung von dieser Schule zu beantragen. Sie müssen nur ein Kandidat sein.

3. Wo finde ich kostenlose GMAT-Vorbereitungskurse?

Die GMAC bietet offizielle, kostenlose Testvorbereitungswerkzeuge, wie zwei vollständige Übungstests und umfassende mathematische Bewertungen. Dies ist die realistischste GMAT-Prep-Software, die Sie verwenden können.

Für andere inoffizielle Vorbereitungswerkzeuge steht das Princeton Review bietet kostenlose Übungsprüfungen online oder unter realistischen Testbedingungen in nahe gelegenen Klassenzimmern an.

Kaplan bietet auch zwei Arten von kostenlosen Online-Trainingstests an: Selbst- und Instruktorentests. Während der selbstüberwachte Test Ihre Punktzahl und Antworterklärungen enthält, damit Sie sich diese selbst ansehen können, gibt der von einem Ausbilder überwachte Test Ihre Punktzahl und eine Einzelunterrichtsstunde mit einem GMAT-Ausbilder, um Ihre Antworten online zu erläutern.

Zusätzlich PrepScholar, der seinen Schülern garantiert a 60 + Punkteverbesserung Bietet auf ihrem nächsten GMAT kostenlose Ressourcen wie GMAT-Bücher, GMAT-Lektionen und GMAT-Videos.

4. Was ist das Testformat?

Der GMAT testet Ihre Sprach-, Mathematik-, Schreib- und Lesefähigkeit. Die gesamte Prüfung dauert 3 ½ Stunden und besteht aus vier Abschnitten. Sie können die Reihenfolge der Abschnitte im Testcenter auswählen. Es gibt drei Möglichkeiten.

  • Schreiben → Integriertes Denken → Mathematik → Mündlich
  • Verbal → Mathematik → Integriertes Denken → Schreiben
  • Mathematik → Mündlich → Integriertes Denken → Schreiben

Die Mathe Abschnitt - offiziell als "Quantitative Reasoning" bezeichnet - besteht aus 31-Multiple-Choice-Fragen und dauert 62-Minuten. Pro Frage erhalten Sie zwei Minuten. Beachten Sie, dass Taschenrechner sind NICHT erlaubt.

Die verbaler Abschnitt - offiziell als "verbales Schließen" bezeichnet - besteht aus 36-Multiple-Choice-Fragen und dauert 65-Minuten, sodass Sie ungefähr 1.8-Minuten pro Frage erhalten.

Die Integriertes Denken Dieser Abschnitt besteht aus 12-Multiple-Choice-Fragen, von denen die meisten mehrfach beantwortet werden müssen, und dauert 30-Minuten, sodass Sie pro Frage 2.5-Minuten erhalten. In diesem Abschnitt wird geprüft, ob Sie Daten lesen können, die in verschiedenen Diagrammen, Diagrammen und Tabellen dargestellt werden. Von den 12-Fragen zwei bis vier können experimentell sein. Rechner werden zur Verfügung gestellt.

Die Schreibabschnitt - offiziell als "Analytical Writing Assessment" bezeichnet - besteht aus einem Aufsatz und dauert 30 Minuten. Hier erhalten Sie ein Argument und müssen die Logik des Arguments analysieren und kritisieren, anstatt eine Seite zu vertreten.

Einnahme Pausen sind optional. Wenn Sie möchten, können Sie nach jeder Stunde zwei Pausen von acht Minuten einlegen.

5. Was ist ein computeradaptiver Test?

Sowohl der verbale als auch der mathematische Teil des GMAT sind computeranpassungsfähig, dh der Computer passt sich während des Tests an Ihre Leistung an. Am Anfang geht der Computer davon aus, dass Sie eine durchschnittliche Punktzahl haben, und gibt Ihnen Fragen von mittlerem Schwierigkeitsgrad. Wenn Sie sie richtig beantworten, beantwortet der Computer schwierigere Fragen. Wenn Sie sie falsch beantworten, beantwortet der Computer einfachere Fragen. Laut GMAC hat der maßgeschneiderte Ansatz viele Vorteile, einschließlich der Möglichkeit, die Testzeit zu verkürzen und die Fehlerwahrscheinlichkeit zu verringern.

6. Wie wird das GMAT bewertet?

Alle vier Abschnitte werden getrennt gewertet. Beide mathematische und verbale Abschnitte werden auf einer 0-60-Skala in Ein-Punkt-Schritten bewertet. Das Integrierte Argumentationssektion wird auf einer 1-8-Skala in Ein-Punkt-Schritten bewertet. Das Schreibabschnitt wird auf einer 0-6-Skala in Schritten von jeweils einem halben Punkt bewertet.

Bewertet von zwei Lesern, einem Menschen und einem Computer, dem Schreibabschnitt Der Durchschnitt der beiden Punkte wird auf den nächsten halben Punkt in Ihrer Endnote gerundet. Wenn sich die Bewertungen zweier Leser signifikant unterscheiden, bewertet ein anderer menschlicher Leser Ihren Aufsatz.

Für die meisten Business-Programme für Absolventen der wichtigste Score ist der Gesamt- oder zusammengesetzte GMAT-Score, ein kombinierter Score aus nur den mathematischen und verbalen Abschnitten, der von 200 bis 800 in 10-Punkt-Schritten reicht.

Da die beiden Abschnitte computeradaptiv sind, wird Ihre Punktzahl durch einen Algorithmus bestimmt, der Ihr Fähigkeitsniveau nicht nur anhand der Anzahl der richtigen Fragen, sondern auch anhand des Schwierigkeitsgrades der beantworteten Fragen berechnet.

Nur weil der GMAT-Gesamtscore nur aus mathematischen und verbalen Partituren besteht, denken Sie nicht, dass sich die Schulen nicht mit Ihren schriftlichen oder integrierten Reasoning-Partituren befassen. Obwohl jede Schule ihre eigenen Prioritäten hat, hat sie Zugriff auf Ihre Punktzahlen für alle vier Bereiche. Deutlich niedrigere Punktzahlen beim Schreiben oder beim Integrierten Denken können dazu führen, dass die Schulen Ihre Fähigkeiten in Frage stellen.

GMAT-Ergebnisse sind gültig für fünf Jahre, und Sie können nur anfordern, dass der Schreibabschnitt erneut bewertet wird.

7. Was ist ein guter GMAT-Score?

Laut GMAC liegt der durchschnittliche Score für den GMAT-Gesamtwert bei 561.27.

Aber für die genaueste Schätzung müssen Sie Ihre Programme direkt überprüfen. Was für eine gute Punktzahl für Programm A gilt, kann nicht annähernd der für Programm B als gut bewerteten Punktzahl entsprechen.

Insbesondere für diejenigen, die GMAT zusammen mit anderen Arbeiten verwenden müssen, ist es hilfreich zu wissen, wie viel Aufwand und Zeit Sie in die Vorbereitung der Prüfung investieren sollten.

Hier sind einige wichtige Fragen, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit Ihrer Forschung beginnen.

  • Welche GMAT-Scores muss ich akzeptieren? Sie müssen eine Zielpunktzahl haben, damit Sie herausfinden können, wie viel Arbeit Sie für den GMAT aufwenden müssen. Wenn die Schule Ihnen keine Cutoff-Punktzahl gibt, können Sie die Zulassungsdaten in den Princeton Review's nachlesen Business School-Profile um die Durchschnittswerte für den letztjährigen Klasseneingang für Ihre Schulen zu ermitteln.
  • Sehen Sie sich alle Teile meines GMAT-Scores an? Während einige Programme die Mathematikwerte höher bewerten, bewerten andere die verbalen Werte höher. Informieren Sie sich im Voraus, in welche Themen Sie sich mehr Mühe geben müssen.
  • Werden GMAT-Werte für etwas anderes verwendet? Einige Schulen verwenden Ihre Noten möglicherweise für die Platzierung von Kursen oder für Stipendien. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise mehr Punkte erzielen als nur die Cutoff-Bewertung.
  • Wie wichtig ist mein erster GMAT-Score? Wenn Sie planen, den GMAT mehrmals zu absolvieren, ist es gut, im Voraus zu wissen, wie viel Ihre Schule als erstes bewertet. Wenn es ihnen nichts ausmacht, mehrere Punkte zu erzielen, aber nur die höchste Punktzahl, können Sie sich bei Ihrem ersten Test ein wenig entspannen. Wenn nicht, müssen Sie sich gründlich auf diesen ersten Test vorbereiten.

8. Wann erhalte ich meine Punkte?

Nach Ihrer Prüfung im Testzentrum erhalten Sie die inoffizielle Punktzahl mit Ausnahme der Aufsatzpunktzahl. Nach dem Betrachten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Punktzahl zu behalten oder abzubrechen. Die offizielle Punktzahl, einschließlich der Aufsatzpunktzahl, wird innerhalb von 20 Tagen nach dem Testdatum verfügbar sein.  

Selbst wenn Sie Ihre Ergebnisse zum Testdatum akzeptiert haben, können Sie sie innerhalb von 72 Stunden vor dem geplanten Prüfungszeitpunkt gegen eine Gebühr von $ 25 online stornieren.

Wenn Sie sich mehrmals auf die GMAT vorbereiten, können Sie entweder vor oder nach Ihrer Prüfung einen erweiterten Bewertungsbericht für $ 30 erwerben. In diesem Bericht wird detaillierter erläutert, wie Sie bei der Prüfung abgeschnitten haben und wo es Ihnen an Leistung mangelte. Dies kann Ihnen helfen, sich besser auf die nächste Prüfung vorzubereiten.

9. Wie sende ich meine Noten an Schulen?

Am Testdatum können Sie auswählen bis zu fünf Punktzahl Empfänger. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie diese nicht mehr ändern. Je nach Vorliebe der Schule sendet GMAC Ihre Ergebnisse elektronisch oder per Post.

Auch nach dem Testdatum können Sie Ihre Punktzahl für weitere $ 35 pro Schule an weitere Schulen melden, indem Sie sich entweder in Ihrem Konto anmelden MBA.com oder den GMAT-Kundendienst anrufen. Ihre Punktzahl wird innerhalb von sieben Kalendertagen gesendet.

10. Was sind einige Tipps und Strategien?

Obwohl jeder Testteilnehmer auf unterschiedlichen Ebenen und Bedingungen startet, finden Sie hier einige allgemeine Tipps und Strategien, die für alle gelten.

  • Übe auf deinem Computer. Obwohl viele standardisierte Tests jetzt elektronisch geliefert werden, denken manche Leute mit echtem Papier einfach besser. Aber mit dem GMAT haben Sie keine Wahl. Üben Sie also, lange Passagen online zu lesen und auf die richtigen Antworten zu klicken.
  • Zeit selbst Mit dem GMAT können Sie keine vorherigen Fragen überspringen oder zu diesen zurückkehren. Außerdem erhalten Sie Punkte für unbeantwortete Fragen. Während Sie sich für jede Frage genügend Zeit nehmen möchten, vielleicht auch etwas mehr für schwierige, um unachtsame Fehler zu vermeiden, möchten Sie auch schnell genug sein, um alle Fragen in den einzelnen Abschnitten rechtzeitig zu beantworten.
  • Mindestens mehr als 120-Stunden lernen. Laut Kaplan haben Testteilnehmer, die mindestens das 90-Perzentil erreicht haben, in der Regel mehr als 120-Stunden für die Prüfung studiert. Natürlich ist 120 nicht die magische Zahl. Wie Sie studieren, ist oft wichtiger als wie lange Sie studieren. Es ist jedoch hilfreich zu wissen, dass eine gute Punktzahl im GMAT weder ein Erfolg über Nacht noch eine unmögliche Mission ist.
  • Schließlich schlafen Sie gut in der Nacht vor dem Test. Nachdem Sie Zeit, Mühe und Geld für die Prüfung aufgewendet haben, ist das Letzte, was Sie am Testtermin tun möchten, ein Absturz im Schlaf. Wenn Sie Ihre Arbeit erledigt haben, werden Sie es gut machen. Gönnen Sie sich etwas Schlaf vor dem großen Tag.

Fazit

Inzwischen wissen Sie, dass GMAT ein sehr wichtiger Faktor ist, um ein gutes Studienprogramm für Absolventen zu erhalten. Sie sollten jedoch auch wissen, dass dies nur einer von vielen anderen Faktoren ist, wie z. B. frühere Berufserfahrung, persönliche Aussage und GPA (Grading Average). Stellen Sie sicher, dass das GMAT Teil des gesamten Prozesses ist, nicht des gesamten Prozesses!

Die University Network