NACON nimmt Bewerbungen für ein Stipendium der RIG Future Academy entgegen

NACON hat vor kurzem ein $20,000 erstellt RIG Future Academy-Stipendium (Untersuchungen für Schulen) Programm zusammenarbeiten.

RIG, eine Marke für Gaming-Zubehör, wurde letztes Jahr vom Videospielunternehmen NACON übernommen.  

Das Unternehmen wird in diesem Gründungsjahr vier Stipendien in Höhe von 5,000 US-Dollar an Studenten in den Vereinigten Staaten vergeben.

„Bei RIG unterstützen wir Spieler nicht nur durch die Entwicklung von Ausrüstung zur Verbesserung ihrer Spielleistung, sondern auch durch die Unterstützung der akademischen Leistungen. Gaming ist Sport, und wie bei jeder Sportart entsteht Wachstum durch Spielen und Üben, aber auch durch Lernen“, sagte Jack Reynolds, Präsident von NACON Gaming. 

„Das Stipendium der RIG Future Academy verkörpert unsere Überzeugungen. Wir möchten Studenten, die den Willen haben, besser zu werden, mit den Tools unterstützen, die sie benötigen, um ihre akademischen Ziele zu erreichen“, fügte er hinzu.

Das Stipendium steht High School-Absolventen und aktuellen Studenten und Doktoranden an akkreditierten US-Colleges und Universitäten mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten offen.

Um sich zu bewerben, müssen die Studenten einen Aufsatz mit mindestens 300 Wörtern oder ein 2-minütiges Video einreichen, in dem beschrieben wird, wie Gaming ihnen im akademischen Bereich geholfen hat.

Bewerbungen für den Herbst 2021 müssen bis zum 30. November 2021 und Bewerbungen für das Frühjahr 2022 bis zum 30. Juni 2022 eingehen.

Klicken Sie für das Stipendium beantragen.

Weitere Stipendien finden Sie unter TUNs Stipendien-Suchmaschine.

Die University Network