Wie schreibe ich eine überzeugende Essay-Gliederung

Eine solide Struktur ist äußerst wichtig, wenn es darum geht, einen überzeugenden Aufsatz zu schreiben. Wenn Ihr Aufsatz nicht gut organisiert ist, fällt es Ihnen schwer, die Aufmerksamkeit Ihres Lesers aufrechtzuerhalten und ihn davon zu überzeugen, Ihrem Standpunkt zuzustimmen. 

Deshalb ist es immer eine gute Idee, einen effektiven Entwurf für Ihren überzeugenden Aufsatz zu erstellen, bevor Sie sich hinsetzen, um einen Entwurf zu schreiben. 

Was ist ein überzeugender Aufsatz? 

Ein überzeugender Aufsatz ist einer der vier Haupttypen von Aufsätzen Sie werden gebeten, in nahezu allen Bildungsstufen zu schreiben.

Wenn Sie beauftragt werden, einen überzeugenden Aufsatz zu schreiben, werden Sie normalerweise gebeten, ein Thema auszuwählen, für das Sie sich sehr leidenschaftlich fühlen. Ihr Ziel ist es dann, Ihren Leser davon zu überzeugen, Ihrem Standpunkt zuzustimmen. 

Um überzeugend zu sein, sollten überzeugende Aufsätze voller verifizierter Fakten sein, was viel Forschung erfordert. Das Ziel eines überzeugenden Aufsatzes besteht jedoch nicht darin, Informationen einfach wieder zu erbrechen. Weil Sie versuchen, jemanden zu überzeugen, müssen Sie ein bisschen Emotion einmischen.

Was sollten Sie tun, bevor Sie Ihre Gliederung schreiben? 

Da Ihr Thema etwas sein soll, für das Sie eine Leidenschaft haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits viel darüber. Um jedoch jemanden davon zu überzeugen, Ihnen zuzustimmen, benötigen Sie überprüfte Fakten und Statistiken. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Thema weiter untersuchen, bevor Sie sich hinsetzen, um Ihre Gliederung zu erstellen. 

Sobald Sie mit der Forschungsphase fertig sind, müssen Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um die Notizen und Gedanken zu organisieren, die Sie aus Ihrer Forschung gewonnen haben.

Ein guter überzeugender Aufsatz enthält mindestens drei Hauptpunkte. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie schreiben einen überzeugenden Aufsatz, um Ihre High School davon zu überzeugen, ein Wrestling-Programm einzurichten. Ihre drei Hauptpunkte könnten sein: 

Jeder Punkt, den Sie ansprechen, dient als Themensatz eines Textabsatzes. Sie benötigen jedoch auch mindestens vier weitere Sätze mit Material, um jeden Textabschnitt zu vervollständigen. Bevor Sie sich überhaupt hinsetzen, um Ihre Gliederung zu schreiben, gruppieren Sie Ihre Notizen in unabhängige Kategorien, die als „unterstützende Details“ dienen können, um Ihre Themensätze zu verstärken.

Schreibzentrum des UNC Chapel Hill schlägt vor Stellen Sie sich folgende Fragen:

* Ein Wort an die Weisen: Was die Bestellung Ihrer Textabschnitte betrifft, sollte Ihr überzeugendster Punkt im ersten Textabsatz hervorgehoben werden. Der zweitbeste Punkt sollte in dem Absatz danach gemacht werden, und so weiter.

Struktur eines überzeugenden Aufsatzentwurfs

I. Einleitung 

A. Der Haken

Der Haken sollte eine Tatsache sein, eine rhetorische Frage oder ein faszinierender Satz, der den Leser anlockt und ihn dazu bringt, weiterzulesen.
Wenn Sie sich an das Wrestling-Beispiel halten, können Sie den Aufsatz mit einer Tatsache beginnen, die die beeindruckende Anzahl von High Schools im Distrikt hervorhebt, die bereits ein Wrestling-Programm haben.

B. Stellen Sie Ihre Punkte vor

Gleich nach dem Haken sollten Sie Ihre Hauptpunkte vorstellen. In Ihrem Aufsatz werden Sie Einzelheiten erläutern und diese Punkte näher erläutern. Hier sollte jedoch jeder Punkt in nicht mehr als einem oder zwei Sätzen eingeführt werden.

C. These Aussage

Hier sollten Sie kurz und bündig erklären, was Sie wollen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Schule ein Wrestling-Programm startet, geben Sie dies an.

Sie möchten sehr klar und manchmal sogar stumpf mit überzeugenden Aufsätzen sein. Der Sinn eines überzeugenden Aufsatzes besteht darin, zu überzeugen, keine beschreibenden Schreibfähigkeiten zu demonstrieren oder Ihre Persönlichkeit darzustellen.

II. Körper 

In Ihrem überzeugenden Aufsatz können Sie Ihren Leser überzeugen. Genau wie wenn Sie mit einem Familienmitglied am Esstisch gestritten haben, ist dies Ihre Gelegenheit, Ihre Punkte darzulegen und Ihren Leser davon zu überzeugen, Ihnen zuzustimmen. 

A. Absatz 1

Hauptsatz: Es gibt eine enorme Nachfrage nach einem Wrestling-Programm unter Studenten und Community-Mitgliedern. 

B. Absatz 2

Hauptsatz: Die Einrichtung eines Wrestling-Programms könnte Studenten helfen, Stipendien an Universitäten zu erhalten.

C. Absatz 3

Hauptsatz: Beim Wrestling besteht nur ein geringes Verletzungsrisiko.

Anmerkungen: Die in diesem Artikel gemachten Fakten / Punkte werden nicht überprüft. 

III. Fazit

A. Wiederholen Sie Ihre These

Machen Sie Ihren Standpunkt deutlich, indem Sie Ihre These wiederholen. Da der Leser Ihre Argumente an dieser Stelle gelesen hat, können Sie etwas mehr Details als am Anfang hinzufügen.

B. Fassen Sie die wichtigsten Punkte zusammen

Wie bei Ihrer Abschlussarbeit möchten Sie Ihre Themensätze wiederholen. Dies wird den Punkt nach Hause bringen und Ihre Position im Gehirn des Lesers festigen.

C. Schreiben Sie einen Aufruf zum Handeln 

Beenden Sie Ihren Aufsatz mit einem Aufruf zum Handeln. In diesem Beispiel werden Sie Ihre Administratoren bitten, ein Wrestling-Team zu erstellen. 

Zusammenfassend

Das Erstellen einer Gliederung ist nicht immer der unterhaltsamste Teil des Aufsatzschreibprozesses. Ohne Umriss besteht jedoch die Gefahr, dass beim Schreiben die Struktur fehlt. Unterschätzen Sie also nicht die Wichtigkeit Ihrer Gliederung, und überspringen Sie die Gewissheit nicht. Nehmen Sie sich vor dem Schreiben Zeit, um die Gliederung zu skizzieren, und ersparen Sie sich die Frustration, nach Abschluss des Vorgangs umfangreiche Änderungen und Überarbeitungen vornehmen zu müssen.

Die University Network