Die University Network

Ökologisierung der Wirtschaft: Lehren aus Skandinavien

BESCHREIBUNG

Wie können wir ein gutes Leben auf einem Planeten mit über sieben Milliarden Menschen führen?

In diesem Kurs wird die Ökologisierung der Wirtschaft auf vier Ebenen untersucht: Individuum, Unternehmen, Stadt und Nation. Wir werden die Beziehungen zwischen diesen Ebenen untersuchen und viele praktische Beispiele für die Komplexität und Lösungen auf den Ebenen geben. Skandinavien, ein wegweisender Ort zur Förderung der Nachhaltigkeit und zur Bekämpfung des Klimawandels, ist ein einzigartiger Ausgangspunkt, um mehr über die Ökologisierung der Wirtschaft zu erfahren. Wir werden aus vielen Initiativen lernen, die seit den 1970er Jahren in Skandinavien versucht wurden und die alle potenziell hilfreich und nützlich für andere Länder und Kontexte sind.

Das Internationale Institut für industrielle Umweltökonomie (IIIEE) der Universität Lund ist ein internationales Kompetenzzentrum für Strategien für nachhaltige Lösungen. Das IIIEE ist ideal geeignet, um die interdisziplinären Probleme in grünen Volkswirtschaften unter Verwendung der unterschiedlichen disziplinarischen Hintergründe seiner internationalen Mitarbeiter zu verstehen und zu erklären. Das IIIEE forscht und lehrt seit den 1990er Jahren zu Nachhaltigkeit und umweltfreundlicheren Volkswirtschaften und verfügt über umfangreiche internationale Netzwerke, die mit einer Vielzahl von Organisationen verbunden sind.

5-8 Stunden / Woche
5 Wochen Dauer
40-Filme
20-Lehrer

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Portugiesisch (Brasilianisch)

Ökologisierung der Wirtschaft: Lehren aus Skandinavien - Universität Lund