Die University Network

Übertragungsfunktionen und die Laplace-Transformation

Produktbeschreibung

In diesem Kurs geht es um die Laplace-Transformation, ein sehr leistungsfähiges Werkzeug zum Verständnis des Verhaltens einer Vielzahl mechanischer und elektrischer Systeme: von Hubschraubern bis zu Wolkenkratzern, von Glühbirnen bis zu Mobiltelefonen. Dieses Tool erfasst das Verhalten des Systems und zeigt es in hochgrafischer Form an, die von Ingenieuren täglich zum Entwerfen komplexer Systeme verwendet wird. Dieser Kurs konzentriert sich auf das Konzept der Übertragungsfunktion eines Systems. Die Übertragungsfunktion, die auch als Systemfunktion bezeichnet wird, beschreibt die Reaktion eines Systems auf ein Eingangssignal auf höchst konzeptionelle Weise vollständig. Diese Visualisierung erfolgt nicht im Zeitbereich, in dem wir normalerweise das Verhalten von Systemen beobachten, sondern im „Frequenzbereich“. Wir brauchen ein Gerät, um vom Zeitbereich in den Frequenzbereich zu wechseln. Dies ist die Laplace-Transformation. Wir werden diese Prinzipien anhand konkreter mechanischer und elektrischer Systeme wie abgestimmter Massendämpfer und RLC-Schaltkreise veranschaulichen. Die fünf Module dieser Serie werden als XSeries auf edX angeboten. Bitte besuchen Sie die XSeries-Programmseite für Differentialgleichungen, um mehr zu erfahren und sich für die Module anzumelden.

Preis: $ 100 - KOSTENLOS zu prüfen!

Übertragungsfunktionen und die Laplace-Transformation durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Übertragungsfunktionen und die Laplace-Transformation - MITx