Die University Network

Allgemeine Pathophysiologie

BESCHREIBUNG

Liebe Zuhörer!
Warnung: Dieser Kurs enthält schockierende Materialien und wird nicht für Personen mit schwacher Psyche, Minderjährigen und schwangeren Frauen empfohlen.

Der Kurs beschreibt das Fach und die Methoden der Pathophysiologie, ihren Platz innerhalb des Systems der biomedizinischen Wissenschaften und der Geschichte. Es umfasst die Allgemeine Nosologie (Konzept von Gesundheit und Krankheit, allgemeine Ätiologie und Pathogenese, pathologische Prozesse und Zustände, Rolle von kausalen Faktoren, Bedingungen, Reaktivität und Somatotyp in der Pathologie). Es gibt systematisch lokal und zentral gesteuerte typische pathologische Prozesse: arterielle, venöse und kombinierte Hyperämie, Stase, Entzündung, immunopathologische Prozesse (einschließlich Allergie und Autoimmunerkrankungen), Akutphasenreaktion, Fieber, Stress, Schock usw. Der Kurs befasst sich mit funktionellen, metabolischen und Informationsaspekte typischer pathologischer Prozesse, wie Signalstörungen, Empfang, Post-Rezeptor-Übersetzung, Programmierung und Programmarchivierung, Programmkonflikte in lebenden Systemen. Es enthält die konsequente Analyse der Verletzungs- und Abwehrreaktionen in Bezug auf einzelne Zellen, Organe und Gewebe sowie den gesamten Organismus. Die Vorträge, die auf dem ursprünglichen dreibändigen Lehrbuch und dem Workshop des Autors zur Pathophysiologie basieren, wurden viele Male in Russland neu veröffentlicht.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Allgemeine Pathophysiologie - Staatliche Universität Sankt Petersburg