Die University Network

Bildverarbeitung und Analyse für Biowissenschaftler

BESCHREIBUNG

Bildbasierte Methoden sind heutzutage für Biowissenschaftler unverzichtbar. Insbesondere die Lichtmikroskopie hat sich von skizzierten Beobachtungen mit dem Auge zu Hochebenen-, Mehrkanal-, Mehrkanal-, Mehrfachpositions- und Multimode-Erfassungen entwickelt, die leicht Tausende von informationsreichen Bildern erzeugen, die irgendwie quantifiziert werden müssen, um biologische Fragen zu beantworten. In diesem Kurs lernen Sie Kernkonzepte von der Bildaufnahme über die Bildfilterung bis hin zur Segmentierung kennen, um einfache Bildanalyse-Workflows selbst in Angriff zu nehmen. Alle Beispiele verwenden Open Source-Lösungen, damit Sie unabhängig von kommerziellen Lösungen sind. Der Schwerpunkt liegt auf bewährten Verfahren und typischen Fallstricken bei der Bildanalyse. Am Ende dieses Kurses können Sie Workflows an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen und wiederverwenden und verfügen über die Tools und das Wissen, um sich anzupassen und Rat bei der stetig wachsenden Community von Image-Analysten einzuholen, zu der Sie jetzt gehören werden Der Kurs wird von erfahrenen Image-Analysten mit langjähriger Berufserfahrung in einer serviceorientierten Kernanlage unterrichtet.

Preis: $ 50 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Bildverarbeitung und Analyse für Biowissenschaftler über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Bildverarbeitung und Analyse für Biowissenschaftler - EPFLx