Cloud-Computing-Anwendungen, Teil 1: Cloud-Systeme und -Infrastruktur

Cloud-Computing-Anwendungen, Teil 1: Cloud-Systeme und -Infrastruktur

Beschreibung

Willkommen zum Kurs Cloud Computing Applications, dem ersten Teil einer zweiteiligen Reihe, die Ihnen einen umfassenden Überblick über die Welt von Cloud Computing und Big Data geben soll!

In diesem ersten Kurs behandeln wir eine Vielzahl von Technologien, die das moderne Konzept des Cloud Computing umfassen. Cloud Computing ist eine Revolution der Informationstechnologie, die gerade erst begonnen hat, viele Enterprise-Computing-Systeme in erheblichem Maße zu beeinflussen, und die das Gesicht des Computing in den kommenden Jahren verändern wird.

Wir beginnen die erste Woche mit der Einführung einiger wichtiger Konzepte im Bereich Cloud Computing, den wirtschaftlichen Grundlagen und dem Konzept von Big Data. Wir behandeln auch das Konzept softwaredefinierter Architekturen und wie Virtualisierung zur Cloud-Infrastruktur führt und wie Cloud-Service-Provider ihre Angebote organisieren. In Woche zwei behandeln wir Virtualisierung und Container mit tieferem Fokus, einschließlich Vorträgen zu Docker, JVM und Kubernates. Zum Abschluss der zweiten Woche vergleichen wir die Infrastruktur als Serviceangebot der drei großen Unternehmen: Amazon, Google und Microsoft.
In der dritten Woche wird ein höheres Cloud-Angebot angeboten, einschließlich Plattform als Service, mobiles Backend als Service und sogar serverlose Architekturen. Wir sprechen auch über einige der Cloud-Middleware-Technologien, die für Cloud-basierte Anwendungen wie RPC und REST, JSON und Load Balancing von grundlegender Bedeutung sind. In Woche drei wird auch Metal as a Service (MaaS) behandelt, bei dem physische Maschinen in einer Cloud-Umgebung bereitgestellt werden.
In Woche vier werden übergeordnete Cloud-Dienste mit besonderem Schwerpunkt auf Cloud-Speicherdiensten vorgestellt. Wir führen Hive, HDFS und Ceph als reine Big Data-Speicher- und Dateisysteme ein und wechseln zu Cloud-Objektspeichersystemen, virtuellen Festplatten und virtuellen Archivspeicheroptionen. Die Diskussion über die Dropbox-Cloud-Lösung schließt Woche 4 und den Kurs ab.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Koreanisch

Cloud-Computing-Anwendungen, Teil 1: Cloud-Systeme und -Infrastruktur - Universität von Illinois in Urbana-Champaign