Die University Network

Das Musikgeschäft verstehen: Was ist Musik wert?

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs untersucht die Musikindustrie in den USA mit der einzigartigen Perspektive, die der Standort der Vanderbilt University in Nashville, TN, bietet. Nashville ist ein wichtiges Musikzentrum in den Vereinigten Staaten, und die hier geschaffene Musik hat eine globale Reichweite, insbesondere in den Genres Country, Rock, Pop, Singer-Songwriter und Americana. Die Schüler lernen jedoch, dass die Grundprinzipien von Aufnahme, Marketing, Urheberrecht, Lizenzierung und Live-Performance unabhängig von Musikstil oder Genre gleich sind.

Das Musikgeschäft ist heute eine der sich am schnellsten verändernden Branchen in den USA. Es ist auch eine Branche voller Widersprüche, und Schlagzeilen und Anekdoten in den Medien tragen oft zur Verwirrung bei. Hier sind nur einige Aussagen, die aus den jüngsten Nachrichten umschrieben wurden:

* Das Musikgeschäft ist zusammengebrochen
* Die Nachfrage nach Musik wächst mit der größten Geschwindigkeit in der Geschichte
* Historische Aufnahmestudios schließen mit alarmierender Geschwindigkeit
* Mehr Leute machen Aufnahmen als jemals zuvor
* Musiker verlieren normalerweise Geld beim Touren
* Musiker verdienen normalerweise Geld mit Tourneen
* Hauptkünstler ziehen Songs von Streaming-Diensten ab, weil sie nicht fair bezahlen
* Großer Künstler macht ein Vermögen mit Streaming-Diensten
* Die Leute werden keine Platten mehr kaufen
* Die Verkäufe von Schallplatten steigen

Dieser Kurs wird versuchen, diese scheinbar widersprüchlichen Trends und Daten zu verstehen, die Grundstruktur und die Mechanismen der heutigen Musikindustrie zu skizzieren und die Studenten zu ermutigen, kritisch und unternehmerisch über die Zukunft der Musik nachzudenken. Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen des Musikgeschäfts werden ihre Perspektiven durch eingehende Interviews erläutern, und das Filmmaterial einer Aufnahmesitzung gibt den Lernenden einen Blick hinter die Kulissen, wie ein Song vom Funken einer Idee, die in ein Handy summt, zu einem wird Aufnahme beendet.

Die Teilnehmer werden sich mit Fragen zu Kunst und Handel auseinandersetzen, die heute zeitlos und von entscheidender Bedeutung sind, und aus diesem Kurs mit Tools hervorgehen, die es ihnen ermöglichen, fundiertere Entscheidungen als Schöpfer, Förderer und Konsumenten von Musik zu treffen.

Der Kurs startet am 19. Februar 2016.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Das Musikgeschäft verstehen: Was ist Musik wert? - Vanderbilt University