Die University Network

Ebola: Grundlegendes Wissen für Angehörige der Gesundheitsberufe

BESCHREIBUNG

Der März 2014 war der Ausgangspunkt für den größten Ausbruch der Ebola-Virus-Krankheit in der Geschichte. Obwohl die Krankheit abzunehmen scheint, sind wir noch nicht da und es werden sicherlich neue Ausbrüche auftreten. Neue Anstrengungen zur Bekämpfung des Ausbruchs sind erforderlich. Aus diesem Grund haben wir diesen Online-Kurs über Ebola entwickelt, der sich an Angehörige der Gesundheitsberufe auf der ganzen Welt richtet.

In diesem Kurs behandeln Sie das grundlegende Wissen, das jeder Angehörige eines Gesundheitsberufs mit erwarteten oder bestätigten Fällen oder einem allgemeinen Interesse an der Ebola-Krankheit haben sollte. Sie diskutieren die Epidemiologie der Krankheit, ihre Pathophysiologie und Übertragung, das klinische Erscheinungsbild einschließlich Differentialdiagnose und Bestätigung der Krankheit. Sie werden auch den allgemeinen therapeutischen Ansatz für die Versorgung von Ebola-verdächtigen oder bestätigten Patienten diskutieren und die neuartigen Impfstoff- und Arzneimittelentwicklungen diskutieren.

Da die Ebola-Krise in den betroffenen Gebieten weiterhin wütet, müssen Angehörige der Gesundheitsberufe wie Sie informiert und einbezogen werden.

Dieser Kurs wurde in Zusammenarbeit mit Kollegen der Universität Amsterdam, des Universitätsklinikums Utrecht (Julius Center / Julius Global Health), von Elevate Health, von Médecins Sans Frontières und der Lion Heart Foundation entwickelt.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Arabisch, Chinesisch (vereinfacht), Griechisch, Deutsch, Indonesisch, Türkisch, Englisch, Kannada

Ebola: Grundlegendes Wissen für Angehörige der Gesundheitsberufe - Universität Amsterdam