Die University Network

Eine sich verändernde Welt verhandeln: 1920-1950

BESCHREIBUNG

Wenn wir sehen, wie amerikanische Frauen in Positionen mit wirtschaftlichem und politischem Einfluss geraten, fragen wir uns: Warum jetzt? Die Frauen haben immer gearbeitet MOOC, das in vier Teilen angeboten wird, untersucht die Geschichte der Frauen in Amerika und führt Studenten in die Arbeit von Historikern ein, um den Platz von Frauen und Geschlecht in der Vergangenheit Amerikas aufzudecken. Der 19. Änderungsantrag - der Frauen das Wahlrecht einräumte - ist unser Startpunkt für Kurs drei. Wir werden die neuen kulturellen und wirtschaftlichen Möglichkeiten untersuchen, die sich in den 1920er Jahren für Frauen ergeben haben, und gleichzeitig ein Verständnis dafür gewinnen, wie rassistische, familiäre und rechtliche Strukturen diese Unabhängigkeit einschränkten. Wir werden den dritten Kurs mit einem Blick auf den Zweiten Weltkrieg abschließen und wie die massiven Veränderungen, die durch die wesentlichen Beiträge der Frauen zu den Kriegsanstrengungen hervorgerufen wurden, neue Möglichkeiten und neue Hindernisse eröffneten, die sich in der zwanzigjährigen Zwischenkriegszeit ergaben.

Preis: $ 50 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Verhandlungen über eine sich verändernde Welt: 1920-1950 durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Eine sich verändernde Welt verhandeln: 1920-1950 - ColumbiaX