Die University Network

Plasmaphysik: Einführung

BESCHREIBUNG

Plasma, der vierte Zustand der Materie, ist bei weitem die am häufigsten vorkommende Form bekannter Materie im Universum. Sein Verhalten unterscheidet sich sehr von den anderen Zuständen der Materie, mit denen wir normalerweise vertraut sind. Um es zu verstehen, ist ein strenger Formalismus erforderlich. Dies ist nicht nur wichtig, um wichtige astrophysikalische Phänomene zu erklären, sondern auch um viele industrielle und medizinische Anwendungen zu optimieren und um Fusionsenergie auf der Erde zu erzielen. Dieser Physikkurs, der von weltbekannten Experten auf diesem Gebiet unterrichtet wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, Grundkenntnisse in Plasmaphysik zu erwerben. Nach einer strengen Einführung in den Plasmazustand werden die Modelle beschrieben, von Einzelpartikeln über Kinetik bis hin zu Flüssigkeiten, die zur Untersuchung ihrer Dynamik verwendet werden können. Sie lernen die Wellen kennen, die in einem Plasma existieren können, und wie man sie mathematisch beschreibt, wie ein Plasma durch Magnetfelder gesteuert werden kann und wie sein komplexes und faszinierendes Verhalten mit den leistungsstärksten Supercomputern von heute simuliert wird. Dieser Kurs ist der erste von zwei Kursen, in denen die Plasmaphysik und ihre Anwendungen vorgestellt werden. Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die Voraussetzungen, um Plasmaphysik: Anwendungen zu genießen, die sich mit Plasmaanwendungen in den Bereichen Astrophysik, Industrie, Medizin, Kernfusion und Laser-Plasma-Wechselwirkung befassen.

Preis: $ 49 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Plasmaphysik: Einführung durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Plasmaphysik: Einführung - EPFLx