Die University Network

Einführung in die Programmierung mit MATLAB

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs vermittelt Computerprogrammierung für diejenigen, die wenig oder keine Vorkenntnisse haben. Es verwendet dazu das Programmiersystem und die Sprache MATLAB, da es leicht zu erlernen, vielseitig und für Ingenieure und andere Fachleute sehr nützlich ist. MATLAB ist eine Spezialsprache, die sich hervorragend zum Schreiben von Programmen mittlerer Größe eignet, mit denen Probleme bei der Manipulation von Zahlen gelöst werden können. Das Design der Sprache ermöglicht es, ein leistungsfähiges Programm in wenigen Zeilen zu schreiben. Die Probleme können relativ komplex sein, während die MATLAB-Programme, die sie lösen, relativ einfach sind: relativ zu dem entsprechenden Programm, das in einer Allzwecksprache wie C ++ oder Java geschrieben ist. Infolgedessen wird MATLAB in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt, von den Naturwissenschaften über alle Disziplinen des Ingenieurwesens bis hin zur Finanzierung und darüber hinaus. Es wird in der Industrie stark eingesetzt. Ein solider Hintergrund in MATLAB ist daher eine unverzichtbare Fähigkeit auf dem heutigen Arbeitsmarkt.

Trotzdem ist dieser Kurs kein MATLAB-Tutorial. Es ist ein Einführungskurs in die Programmierung, der MATLAB verwendet, um allgemeine Konzepte in Informatik und Programmierung zu veranschaulichen. Studenten, die diesen Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, werden mit allgemeinen Konzepten in der Informatik vertraut gemacht, erhalten ein Verständnis für die allgemeinen Konzepte der Programmierung und erhalten eine solide Grundlage für die Verwendung von MATLAB.

Studenten, die an dem Kurs teilnehmen, erhalten für die Dauer des Kurses eine kostenlose MATLAB Online-Lizenz. Die Studenten werden aufgefordert, das eBook zu konsultieren, auf dem dieser Kurs basiert. Weitere Informationen zu diesen Ressourcen finden Sie im Menü Ressourcen auf der rechten Seite.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Griechisch

Einführung in die Programmierung mit MATLAB - Vanderbilt University