Die University Network

Epidemiologie für die Spezialisierung auf öffentliche Gesundheit

BESCHREIBUNG

Jedes Jahr werden Tausende neuer epidemiologischer Studien durchgeführt, deren Ergebnisse einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben können, wie wir unser Leben leben. Entscheidungen darüber, welche Lebensmittel Sie essen, wie viel Sie trainieren, wo Sie leben und welche Behandlung Sie bei Krankheit durchführen werden, werden auf der Grundlage von Daten aus solchen Studien getroffen. Diese Spezialisierung soll Sie mit den Fähigkeiten ausstatten, die es Ihnen ermöglichen, die epidemiologische Forschung richtig zu interpretieren, ihre Grenzen zu berücksichtigen und Ihre eigenen Studien zu entwerfen.

Der erste Kurs der Spezialisierung, Messung von Krankheiten in der Epidemiologie, befasst sich mit den wichtigsten Maßnahmen in der Epidemiologie und wie diese Entscheidungen in Bezug auf Gesundheitspolitik, Screening und Prävention beeinflussen können.

Der zweite Kurs, Studiendesigns in der Epidemiologie, bietet einen Überblick über die gängigsten Studiendesigns, ihre Stärken und Grenzen.

Der dritte Kurs, Gültigkeit und Verzerrung in der Epidemiologie, baut auf den grundlegenden Konzepten auf, die in den vorherigen Kursen vermittelt wurden, um Verzerrungen und Verwirrungen sowie deren Auswirkungen auf die Studienergebnisse zu erörtern. Es bietet auch die wesentlichen Fähigkeiten, um Voreingenommenheit und Verwirrung zu verhindern und zu kontrollieren und kritisch über Kausalität nachzudenken.

Am Ende dieser Spezialisierung haben Sie die wesentlichen Fähigkeiten erworben, um epidemiologische Forschung zu entwerfen und zu kritisieren, und Sie können weiterführende Kurse in Epidemiologie absolvieren. Obwohl diese Spezialisierung Teil des GMPH-Programms ist, kann sie unabhängig vom GMPH durchgeführt werden.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache:

Untertitel: Englisch

Epidemiologie für die Spezialisierung auf öffentliche Gesundheit - Imperial College London