Erstellen von VR-Apps (Virtual Reality)

Erstellen von VR-Apps (Virtual Reality)

Beschreibung

Erstellen Sie professionelle VR-Apps mit Unity 3D, einer leistungsstarken plattformübergreifenden 3D-Engine, die eine benutzerfreundliche Entwicklungsumgebung bietet. In diesem Kurs, der Teil des Virtual Reality Professional Certificate-Programms ist, lernen Sie, wie Sie eine VR-Engine von Grund auf erstellen, damit Sie die gesamte Rendering-Pipeline vom 3D-Modell bis zu den Pixeln in der VR-Anzeige vollständig verstehen. Wir werden auch Bewegungsvorhersage, 3D-Stereo, Linsenverzerrung, Zeitverzerrung und andere Optimierungen für ein flüssiges, realistisches VR-Erlebnis behandeln. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten VR-Interaktionskonzepte wie Auswahl, Manipulation, Reisen, Wegfindung, Menüs und Texteingabe in Unity implementieren. Unity ist eine GUI-basierte Programmierumgebung, in der ein Großteil der Programmierung über Dialogfenster erfolgen kann. Es werden auch in C # geschriebene Skripte unterstützt, die, wie wir zeigen werden, komplexere VR-Funktionen ermöglichen. Was Sie in diesem Kurs über VR-Programmierung lernen, hilft Ihnen beim Schreiben von VR-Spielen, exemplarischen Vorgehensweisen für die Architektur, technischen Simulationen, 3D-Datenbetrachtern, medizinischen Trainingsanwendungen und vielem mehr.

Preis: $ 99 - KOSTENLOS zu prüfen!

Erstellen von VR-Apps (Virtual Reality) über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Erstellen von VR-Apps (Virtual Reality) - UCSanDiegoX