Die University Network

Geschäftsanwendungen des Hypothesentests und der Konfidenzintervallschätzung

BESCHREIBUNG

Konfidenzintervalle und Hypothesentests sind sehr wichtige Werkzeuge in der Business Statistics-Toolbox. Wenn Sie diese Themen beherrschen, können Sie Ihre Geschäftsentscheidungen besser treffen und das Ausmaß von „Risiko“ oder „Unsicherheit“ in verschiedenen Geschäftsprozessen verstehen und messen.
Dies ist der dritte Kurs in der Spezialisierung „Unternehmensstatistik und -analyse“. Der Kurs erweitert Ihr Wissen über Unternehmensstatistik, indem er Sie in Konfidenzintervalle und Hypothesentests einführt. Wir verstehen diese Tools und ihre Geschäftsanwendung zunächst konzeptionell. Anschließend führen wir verschiedene Berechnungen zur Erstellung von Konfidenzintervallen und zur Durchführung verschiedener Arten von Hypothesentests ein. Dies geschieht durch leicht verständliche Anwendungen.

Um Kursaufgaben erfolgreich abzuschließen, müssen die Teilnehmer Zugriff auf eine Windows-Version von Microsoft Excel 2010 oder höher haben. Bitte beachten Sie, dass frühere Versionen von Microsoft Excel (2007 und früher) nicht mit einigen in diesem Kurs behandelten Excel-Funktionen kompatibel sind.

WOCHE 1
Modul 1: Konfidenzintervall - Einführung
In diesem Modul lernen Sie konzeptionell, was ein Konfidenzintervall ist und wie es aufgebaut ist. Wir werden die verschiedenen Bausteine ​​für das Konfidenzintervall wie die t-Verteilung, die t-Statistik, die z-Statistik und ihre verschiedenen Excel-Formeln vorstellen. Wir werden diese Bausteine ​​dann verwenden, um Konfidenzintervalle zu konstruieren.

Themen umfassen:
• Einführung der t-Verteilung, der Excel-Funktionen T.DIST und T.INV
• Konzeptionelles Verständnis eines Konfidenzintervalls
• Die Z-Statistik und die T-Statistik
• Erstellen eines Konfidenzintervalls mithilfe von Z-Statistik und T-Statistik

WOCHE 2
Modul 2: Konfidenzintervall - Anwendungen
Dieses Modul präsentiert verschiedene Geschäftsanwendungen des Konfidenzintervalls, einschließlich einer Anwendung, bei der wir das Konfidenzintervall verwenden, um eine geeignete Stichprobengröße zu berechnen. Wir führen mit einer Anwendung auch das Konfidenzintervall für einen Bevölkerungsanteil ein. Gegen Ende des Moduls beginnen wir mit der Einführung des Konzepts des Hypothesentests.

Themen umfassen:
• Anwendungen des Konfidenzintervalls
• Konfidenzintervall für einen Bevölkerungsanteil
• Berechnung der Probengröße
• Hypothesentest, eine Einführung

WOCHE 3
Modul 3: Hypothesentest
Dieses Modul führt in das Testen von Hypothesen ein. Sie lernen die Logik hinter Hypothesentests kennen. Die vier Schritte zur Durchführung eines Hypothesentests werden vorgestellt, und Sie können sie für Hypothesentests für einen Bevölkerungsdurchschnitt sowie einen Bevölkerungsanteil anwenden. Sie werden den Unterschied zwischen Single-Tail-Hypothesentests und zwei Tail-Hypothesentests sowie die mit Hypothesentests verbundenen Fehler vom Typ I und Typ II und Möglichkeiten zur Reduzierung solcher Fehler verstehen.

Themen umfassen:
• Die Logik des Hypothesentests
• Die vier Schritte zur Durchführung eines Hypothesentests
• Hypothesentests mit einem Schwanz und zwei Schwänzen
• Richtlinien, Formeln und Anwendung des Hypothesentests
• Hypothesentest für einen Bevölkerungsanteil
• Fehler vom Typ I und Typ II in einer Hypothese

WOCHE 4
Modul 4: Hypothesentest - Mittelwertunterschiede
In diesem Modul wenden Sie Hypothesentests an, um den Unterschied zwischen zwei verschiedenen Daten zu testen. Solche Hypothesentests werden als Differenztests bezeichnet. Wir werden die drei Arten von Unterschieden in der Mittelprüfung vorstellen und sie auf verschiedene Geschäftsanwendungen anwenden. Wir werden auch das Excel-Dialogfeld einführen, um solche Hypothesentests durchzuführen.

Themen umfassen:
• Einführung des Difference-In-Means-Hypothesentests
• Anwendungen des Difference-In-Means-Hypothesentests
• Die Annahme der gleichen und ungleichen Varianz und der gepaarte t-Test für Mittelwertunterschiede.
• Einige weitere Anwendungen

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Geschäftsanwendungen des Hypothesentests und der Konfidenzintervallschätzung - Reisuniversität