Die University Network

Gesundheit für alle durch medizinische Grundversorgung

BESCHREIBUNG

In diesem Kurs wird untersucht, warum die primäre Gesundheitsversorgung für die Erreichung von Gesundheit für alle von zentraler Bedeutung ist. Es enthält Beispiele dafür, wie die primäre Gesundheitsversorgung dazu beigetragen hat, dieses Ziel in ausgewählten Bevölkerungsgruppen zu erreichen, und wie die Grundsätze der primären Gesundheitsversorgung künftige Strategien und Maßnahmen leiten können.

Zwei der inspirierendsten, am wenigsten verstandenen und am häufigsten verspotteten Begriffe im globalen Gesundheitsdiskurs sind „Gesundheit für alle“ und „Primäre Gesundheitsversorgung“. In diesem Kurs werden wir diese Begriffe im Kontext der globalen Gesundheit, ihrer Herkunft und Bedeutung, der Prinzipien, auf denen sie beruhen, und Beispiele dafür, wie diese Prinzipien sowohl im kleinen als auch im großen Maßstab umgesetzt wurden, untersuchen. Wir werden auch einige äußerst kostengünstige Ansätze für Health for All durch die primäre Gesundheitsversorgung und das Versprechen untersuchen, das die primäre Gesundheitsversorgung für die Erreichung von Health for All bietet.

Jedes Modul dieses Kurses besteht aus ungefähr einer Stunde oder Vorlesung, ungefähr einer Stunde zusätzlicher Lesungen oder Videopräsentationen und zwei zusätzlichen Stunden, die für das Lernen für jedes der Quiz, das Schreiben und Bewerten von zwei kurzen Peer-Review-Aufgaben und die Teilnahme an der Diskussionsforen.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Johns Hopkins Open Education Lab.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Gesundheit für alle durch medizinische Grundversorgung - Johns Hopkins Universität