Die University Network

Blockchain-Grundlagen

BESCHREIBUNG

Dieser erste Kurs der Blockchain-Spezialisierung bietet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Konzepte der Blockchain-Technologie, indem zunächst das Bitcoin-Protokoll gefolgt vom Ethereum-Protokoll untersucht wird, um die Grundlage für die Entwicklung von Anwendungen und die Programmierung zu schaffen. Sie verfügen über das erforderliche Wissen, um Knoten in Ihrer persönlichen Ethereum-Blockchain zu erstellen, Konten zu erstellen, Konten freizuschalten, Minen zu erstellen, Transaktionen durchzuführen, Ether zu übertragen und Guthaben zu überprüfen.

Sie lernen das dezentrale Peer-to-Peer-Netzwerk, ein unveränderliches verteiltes Hauptbuch und das Vertrauensmodell kennen, das eine Blockchain definiert. In diesem Kurs können Sie grundlegende Komponenten einer Blockchain (Transaktion, Block, Blockheader und die Kette), ihre Operationen (Verifizierung, Validierung und Konsensmodell), die den Algorithmen zugrunde liegen, und die Grundlagen des Vertrauens (Hard Fork und Soft Fork) erläutern. Zu den Inhalten gehören die für die Blockchain-Programmierung unverzichtbaren Hashing- und Kryptografie-Grundlagen, auf die sich zwei nachfolgende Spezialisierungskurse konzentrieren: Smart Contracts und Decentralized Applications (Dapps). Sie arbeiten an einem Image einer virtuellen Maschine, das speziell für diesen Kurs erstellt wurde, um eine Ethereum-Testkette zu erstellen und die Kette zu bearbeiten. Diese praktische Aktivität hilft Ihnen dabei, die Funktionsweise einer Blockchain, ihre Transaktionen, Blöcke und das Mining zu verstehen.

Die Hauptkonzepte werden durch Videos, Demos und praktische Übungen vermittelt.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Koreanisch, Vietnamesisch, Arabisch

Blockchain-Grundlagen - Universität in Buffalo