Die University Network

Grundlagen der Parallelität auf Intel-Architektur

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs führt Sie in die verschiedenen Formen der Parallelität ein, die in modernen Intel-Architekturprozessoren zu finden sind, und vermittelt Ihnen die Programmierrahmen für den Umgang mit dieser Parallelität in Anwendungen. Sie erhalten Zugriff auf eine Gruppe moderner Manycore-Prozessoren (Intel Xeon Phi-Architektur) für Experimente mit abgestuften Programmierübungen.

Dieser Kurs kann auf verschiedene HPC- und Rechenzentrums-Workloads und Frameworks einschließlich künstlicher Intelligenz (KI) angewendet werden. Sie lernen, wie Sie mit Datenparallelität mit Vektoranweisungen, Aufgabenparallelität im gemeinsam genutzten Speicher mit Threads, Parallelität im verteilten Speicher mit Nachrichtenübermittlung und Parallelität der Speicherarchitektur mit optimierten Datencontainern umgehen. Dieses Wissen hilft Ihnen dabei, Computeranwendungen um Größenordnungen zu beschleunigen und gleichzeitig Ihren Code portabel und zukunftssicher zu halten.

Voraussetzung: Programmierung in C / C ++ oder Fortran in der Linux-Umgebung und Linux-Shell-Kenntnisse (Navigation, Kopieren von Dateien, Bearbeiten von Dateien in textbasierten Editoren, Kompilieren).

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Grundlagen der Parallelität auf Intel-Architektur - Intel