Die University Network

Crafting Realities: Arbeit, Glück und Bedeutung

Beschreibung

Dieser Kurs stützt sich auf positive Psychologie, Neurowissenschaften, Soziologie und Philosophie, um die Teilnehmer bei der proaktiven Gestaltung ihrer eigenen Arbeitserfahrung zu unterstützen. Es verwebt Eingaben aus diesen verschiedenen Bereichen in eine Reihe von Vorlesungen und Erfahrungsübungen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre derzeitige Arbeitsweise und Karriere neu erfinden und erleben möchten. Es bedarf eines Inside-Out-Ansatzes, um Veränderungen herbeizuführen. Der Fokus liegt auf der Arbeit an eigenen mentalen Modellen und Überzeugungen in Bezug auf Arbeit, Karriere, Erfolg, Misserfolg und Identität. Die Teilnehmer profitieren auf drei Ebenen. Auf intellektueller Ebene lernen sie, wie das Gehirn funktioniert, wie Emotionen die Funktion des Gehirns beeinflussen und wie das Gehirn Informationen empfängt, verarbeitet und versteht. Die Teilnehmer werden verstehen, wie Sinneswahrnehmung im Gehirn direkt und indirekt zu Verhalten führt. Dadurch wird die subjektive und objektive Erfahrung einer Person bei der Arbeit beeinflusst. Auf experimenteller Ebene können die Teilnehmer an Reflexionsübungen teilnehmen, die es ihnen ermöglichen, ein reichhaltigeres und tieferes Bewusstsein für ihre eigenen früheren Erfahrungen zu erlangen. Sie werden in der Lage sein, die Rolle zu sehen und zu verstehen, die ihre eigenen Entscheidungen, Einstellungen und Überzeugungen in der Art und Weise gespielt haben, wie sich ihr Leben bisher entwickelt hat. Sie werden auch in der Lage sein, die Rolle zu erkennen, die andere Menschen und die Gesellschaft bei der Gestaltung ihrer Überzeugungen und Einstellungen gespielt haben. Auf praktischer Ebene lernen die Teilnehmer bewährte Werkzeuge, die ihnen helfen, die gewünschten Veränderungen herbeizuführen und ihre eigenen zu gestalten zukünftige Berufserfahrung mit mehr Vertrauen und Effektivität. Dazu gehören emotionale Werkzeuge aus dem Bereich der positiven Psychologie, psychologische Werkzeuge, die im Coaching verwendet werden, und etablierte Verhaltensinstrumente aus dem Bereich des organisatorischen Verhaltens. Der Kurs ist praktisch, engagiert und in seiner Gestaltung mit einer einzigartigen Mischung aus Vorträgen und Geschichten wirksam und Reflexionsübungen. Es hat sich gezeigt, dass diese Reflexionsübungen eine tiefgreifende und dauerhafte Veränderung für die Teilnehmer bewirken. Sie wurden über einen Zeitraum von acht Jahren aus den eigenen Erfahrungen des Lehrers abgeleitet, in denen MBA-Studenten und Unternehmensleitern dieses Material beigebracht wurde.

Preis: $ 50 - KOSTENLOS zu prüfen!

Crafting Realities: Arbeit, Glück und Bedeutung durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Crafting Realities: Arbeit, Glück und Bedeutung - IIMBx