Die University Network

Impfstoffe: Mythen, Fakten und Ausbrüche lehren

BESCHREIBUNG

Die Impfung ist eine der erfolgreichsten Interventionen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, die unsere Welt je gesehen hat. Seit wir vor mehr als 200 Jahren mit der Impfung begonnen haben, haben wir die Beseitigung oder Bekämpfung von Krankheiten wie Pocken, Polio, Diphtherie, Masern und Pertussis beobachtet. Trotz dieser Erfolge sehen wir zunehmend Bedenken oder Bedenken hinsichtlich Impfstoffen. In diesem Teach-Out wird verstanden, dass Impfungen ein komplexes Thema sein können. Ziel ist es, Lernende wie Sie aus der ganzen Welt zusammenzubringen, um:
Erfahren Sie mehr über Impfstoffe
Besprechen Sie Ihre Erfahrungen
Überlegen Sie, welche persönlichen Maßnahmen Sie ergreifen können, um dieses Wissen anzuwenden
In diesem Teach-Out lernen Sie von Impfstoffexperten, die dieses komplexe Problem unter den Gesichtspunkten Epidemiologie, Medizin, Krankenpflege, Journalismus, Soziologie, Politik, Wirtschaft und Elternschaft verstehen.

In diesem Teach-Out werden die folgenden Fragen behandelt:

Was ist ein Impfstoff? Wie funktioniert es?
Was sind die häufigsten Krankheiten, die Impfstoffe verhindern?
Was sind die häufigsten Mythen im Zusammenhang mit Impfstoffen?
Warum glauben die Leute, dass Impfstoffe Autismus verursachen?
Wie kommunizieren wir effektiver über Impfstoffe?
Was ist Impfstoffzögern?
Was sind die wirtschaftlichen Auswirkungen von Impfstoffen?

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Impfstoffe: Mythen, Fakten und Ausbrüche lehren - Universität von Michigan