Die University Network

Fertigungsprozesskontrolle II

BESCHREIBUNG

Als Teil des Programms „Principles of Manufacturing MicroMasters“ baut dieser Kurs auf statistischen Grundlagen der Prozesssteuerung auf, um Prozessmodellierung und -optimierung hinzuzufügen. Aufbauend auf formalen Methoden entworfener Experimente entwickelt der Kurs hoch anwendbare Methoden zur Erstellung robuster Prozesse mit optimaler Qualität. Wir werden die folgenden Themen behandeln: Bewertung der Kausalität von Eingaben und Parametern bei den Ausgabemaßnahmen Entwerfen von Experimenten zum Zweck der Prozessverbesserung Methoden zur Optimierung von Prozessen und zur Erzielung einer Robustheit gegenüber Rauscheingaben Integration all dieser Methoden in einen Gesamtansatz zur Prozesssteuerung Dies kann in großem Umfang angewendet werden. Entwicklung einer datenbasierten statistischen Fähigkeit zur Lösung technischer Probleme im Allgemeinen Der Kurs wird mit einer Schlusssteinaktivität abgeschlossen, die alle Themen der statistischen Prozesskontrolle integriert. Entwickeln Sie die Ingenieur- und Managementfähigkeiten, die für Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit in der heutigen Fertigungsindustrie erforderlich sind, mit den Prinzipien der Herstellung von MicroMasters, die von der weltweit führenden Abteilung für Maschinenbau des MIT entwickelt und bereitgestellt werden. Lernende, die die 1 Kurse des Programms bestehen, erhalten den MicroMasters-Berechtigungsnachweis und können sich für den Master of Engineering in Advanced Manufacturing & Design des MIT bewerben.

Preis: $ 175 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Manufacturing Process Control II über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Fertigungsprozesskontrolle II - MITx