Die University Network

Krankheitsmessung in der Epidemiologie

BESCHREIBUNG

Epidemiologische Forschung ist allgegenwärtig. Auch wenn Sie es nicht bemerken, stoßen Sie jeden Tag auf epidemiologische Studien und die Auswirkungen ihrer Ergebnisse. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Fettleibigkeit in Ländern mit hohem Einkommen zunimmt oder dass Malaria Millionen von Menschen in Ländern mit niedrigem Einkommen tötet. Es ist allgemein bekannt, dass Rauchen Krebs verursacht und dass körperliche Aktivität vor Herzerkrankungen schützt. Diese Tatsachen mögen heute offensichtlich erscheinen, aber es dauerte Jahrzehnte epidemiologischer Forschung, um die notwendigen Beweise zu liefern. In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Instrumente der Epidemiologie kennen, die für die Durchführung solcher Studien unerlässlich sind, beginnend mit den Maßnahmen zur Beschreibung der Häufigkeit einer Krankheit oder eines Gesundheitszustands. Sie lernen auch, wie Sie die Stärke einer Assoziation quantifizieren und die Unterscheidung zwischen Assoziation und Kausalität diskutieren. In der zweiten Hälfte des Kurses werden Sie dieses Wissen nutzen, um verschiedene Präventionsstrategien zu beschreiben, Stärken und Schwächen diagnostischer Tests zu identifizieren und zu prüfen, wann ein Screening-Programm angemessen ist.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Krankheitsmessung in der Epidemiologie - Imperial College London