Die University Network

Musik und soziales Handeln

Beschreibung

Wie reagiert ein Musiker auf den Zustand der Welt? Haben Musiker eine Verpflichtung und eine Gelegenheit, mit ihrer Musikalität den Bedürfnissen der Welt zu dienen?

Wie baut ein junger Musiker in einer Zeit der Krise des klassischen Musikberufs mit einer sich wandelnden kommerziellen Landschaft, einem schrumpfenden Publikum und einer schrumpfenden Anzahl professioneller Orchester heute eine Karriere auf? Betrachten wir eine sterbende Kunstform oder einen Moment der Wiederbelebung?

In diesem Kurs werden wir eine Antwort auf diese Fragen entwickeln und die Vorstellung untersuchen, dass der klassische Musiker, der Künstler, eine wichtige Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ist, die eine wichtige Rolle in der Gesellschaft spielt.

Der Kurs beinhaltet die Untersuchung einer Reihe von Ideen in der Philosophie der Ästhetik; eine Diskussion über Freiheit, Zivilgesellschaft und Möglichkeiten, wie Kunst dazu beitragen kann, Menschen auf Demokratie vorzubereiten; Diskussion über Bildungsphilosophie in Bezug auf die Frage des positiven sozialen Wandels; und eine Erkundung musikalischer und künstlerischer Initiativen, die sich besonders auf positive soziale Auswirkungen konzentriert haben.

Leitfragen für diese Kursanfrage umfassen:

- Wie kann klassische Musik soziale Veränderungen bewirken?
- Wie hat sich Musik in Communities auf der ganzen Welt positiv verändert?
- Was kann das Feld der klassischen Musik von anderen Bewegungen für den sozialen Wandel lernen?
- Wie haben Pädagogen und Philosophen über die Künste und ihre Verbindung zum täglichen zeitgenössischen Leben gedacht?

Jede Klasse untersucht eine kritische Frage durch Vorträge, Diskussionen, Interviews oder Dokumentationen.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Musik und soziales Handeln - Yale Universität