Die University Network

Nachhaltige Ernährungssicherheit: Der Wert des Systemdenkens

BESCHREIBUNG

Systemdenken und ökologische Nachhaltigkeit: Lösen Sie den Zauberwürfel Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viele Aspekte der Lebensmittelproduktion die natürliche Umwelt beeinflussen? Jeder Aspekt muss berücksichtigt werden, um das zukünftige Ziel zu erreichen, genügend Nahrung für die wachsende Bevölkerung zu produzieren und gleichzeitig unseren Planeten zu erhalten. Es ist so schwierig wie das Lösen eines Zauberwürfels. Das Ändern eines Aspekts kann die Umwelt erheblich beeinträchtigen. Die Systemtheorie oder das Systemdenken ist ein Weg, die Komplexität nachhaltiger Lebensmittelproduktionssysteme zu verstehen und damit zu arbeiten. Dies erfordert Schulungen in verschiedenen Disziplinen und einen Ansatz, der diese Komplexität angehen kann. Dieser Umweltstudienkurs ermöglicht es den Teilnehmern, die Prinzipien eines Systemansatzes für die Lebensmittelproduktion mit Schwerpunkt auf ökologischer Nachhaltigkeit anzuwenden. Die Professoren der Universität Wageningen Die Universität Wageningen bietet eine hervorragende Kombination aus weltweiter Forschung und Ausbildung im Bereich „gesunde Ernährung und Lebensumgebung“. Für jeden Kurs sind Professoren aus bestimmten Fachgebieten bestrebt, die Mission der Universität zu lehren und zu teilen: „Das Potenzial der Natur zur Verbesserung der Lebensqualität erforschen“. Aus diesem Grund sollten Sie sich anmelden. Melden Sie sich als Student an, wenn Sie Kenntnisse über ökologische Nachhaltigkeit und die Art und Weise erwerben möchten, wie Systemdenken bei der Entscheidungsfindung in Bezug auf die Komplexität der Lebensmittelproduktion hilft. Nach erfolgreichem Abschluss sowohl der Praxis als auch der benoteten Aufgaben im Zusammenhang mit diesem Kurs werden Sie: Die Komplexität und Vielfalt der Lebensmittelproduktionssysteme verstehen. Die Prinzipien der Systemanalyse verstehen und auf Umweltprobleme in der Lebensmittelproduktion anwenden. Bewertungsmethoden für die Umweltauswirkungen von Lebensmitteln verstehen Produktionssysteme in verschiedenen Kontexten und Ebenen (z. B. landwirtschaftliche, regionale und globale) Stärken und Schwächen verschiedener Lebensmittelproduktionssysteme in Bezug auf ökologische Nachhaltigkeit bewerten können zu einer Diskussion über ökologische Nachhaltigkeit und Lebensmittelproduktion beitragen und relevante Fragen stellen

Preis: $ 49 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Nachhaltige Ernährungssicherheit: Der Wert des Systemdenkens durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Nachhaltige Ernährungssicherheit: Der Wert des Systemdenkens - WageningenX