Die University Network

Opioid-Epidemie: Vom Beweis zum Einfluss

Produktbeschreibung

Während verschreibungspflichtige Opioide eine unschätzbare Rolle bei der Behandlung von Krebsschmerzen und Schmerzen am Lebensende spielen, haben ihr übermäßiger Gebrauch bei akuten und chronischen nicht krebsbedingten Schmerzen sowie die zunehmende Verfügbarkeit von Heroin und illegalem Fentanyl zu den höchsten Raten von beigetragen Überdosierung und Opioidabhängigkeit in der US-Geschichte. Evidenzbasierte Lösungen sind dringend erforderlich, um diese Probleme anzugehen und eine qualitativ hochwertige Versorgung für Menschen mit Schmerzen zu fördern. Dieser Kurs und der Bericht, auf dem er basiert, sind eine Antwort auf dieses Bedürfnis. Sie bieten zeitnahe Informationen und einen Weg nach vorne für alle, die sich für die Behandlung von Verletzungen und Todesfällen im Zusammenhang mit Opioiden in den USA einsetzen.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Opioid-Epidemie: Vom Beweis zum Einfluss - Johns Hopkins Universität