Die University Network

Palliative Care: Es ist nicht nur eine weitere Spezialisierung des Hospizes

BESCHREIBUNG

Menschen mit schweren, lebensbeschränkenden, chronischen Krankheiten leiden unter erheblichem Leiden. Glücklicherweise gibt es neue und sich entwickelnde Behandlungen, die einige heilen und das Überleben vieler Menschen mit schwerer Krankheit verbessern können. Schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen leiden jedoch immer noch unter vielen belastenden körperlichen Symptomen sowie geistigen, sozialen und psychischen Belastungen. Wir können viel tun, um Menschen dabei zu unterstützen, mit schweren und lebensbeschränkenden Krankheiten gut zu leben, indem wir die Ursachen des Leidens verstehen, effektive Kommunikation nutzen und sorgfältige Bewertungen und Interventionen einbeziehen, um auf spezifische Bedürfnisse einzugehen.

Die Palliative Care: Es ist nicht nur eine Hospizspezialisierung, die Kernkonzepte zur Natur des Leidens abdeckt und zeigt, wie Leiden bewertet werden kann, und veranschaulicht dies in realistischen Patientenszenarien. In den folgenden Wochen lernen und üben wir spezifische Fähigkeiten, um die Kommunikation mit Patienten und Familien zu verbessern und ihnen zu helfen, ihre Erfahrungen auszudrücken, ihre Kernziele und -werte sowie unsere eigene empathische Reaktion auszudrücken und zu verstehen. Sie lernen auch spezifische Probleme wie körperliche Schmerzen, Müdigkeit und Atemnot sowie psychische Probleme wie Depressionen und Angstzustände kennen. Darüber hinaus werden spirituelle und soziale Belastungen mit einem Schwerpunkt auf der praktischen Bewertung und Bewältigung dieser Herausforderungen erörtert. All diese Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, Menschen dabei zu unterstützen, trotz schwerer Krankheit ein aktives und erfülltes Leben zu führen.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache:

Untertitel: Englisch, Arabisch

Palliative Care: Es ist nicht nur eine weitere Spezialisierung des Hospizes - System der Universität von Colorado