Die University Network

Prinzipien der Fotokomposition und Nachbearbeitung von digitalen Bildern

BESCHREIBUNG

Willkommen zum Kurs DREI! In den ersten beiden Modulen erhalten Sie ein professionelleres Verständnis der Designelemente, mit denen Künstler im Laufe der Geschichte erfolgreiche Kompositionen erstellt haben. Die Anordnung der Elemente in einer Weise, die den Betrachter durch ihre Kompositionen führt, ist ein wesentliches Handwerk für Fotografen, unabhängig davon, ob es sich bei ihrem Thema um einen rein dokumentarischen oder einen lebendigen exotischen persönlichen Ausdruck handelt. In den Modulen 3 und 4 untersuchen wir die wesentlichen Elemente der Bildverwaltung nach der Fotografie mit Adobe (tm) LIGHTROOM (tm). Bildanpassungssoftware für Smartphone-Fotografen rundet den Kurs ab. Da selbst Fotografen, deren Hauptstütze eine High-End-DSLR ist, gelegentlich die Verwendung von Smartphones zugeben müssen und Fotografen, die nur ein Smartphone verwenden, normalerweise zugeben, dass sie irgendwann zu einer „normalen“ Kamera wechseln möchten, ist für jeden etwas dabei Hier! Beginnen wir mit Modul Eins!

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Prinzipien der Fotokomposition und Nachbearbeitung von digitalen Bildern - Michigan State University