Die University Network

Programmiersprachen, Teil A

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs ist eine Einführung in die Grundkonzepte der Programmiersprachen mit einem starken Schwerpunkt auf funktionaler Programmierung. Der Kurs verwendet die Sprachen ML, Racket und Ruby als Mittel zum Unterrichten der Konzepte. Die eigentliche Absicht besteht jedoch darin, genug darüber zu lehren, wie eine Sprache „zusammenpasst“, damit Sie in jeder Sprache effektiver programmieren können - und neue lernen.

Dieser Kurs ist weder besonders theoretisch noch nur programmierspezifisch. Er bietet Ihnen einen Rahmen für das Verständnis, wie Sie Sprachkonstrukte effektiv einsetzen und wie Sie korrekte und elegante Programme entwerfen. Durch die Verwendung verschiedener Sprachen lernen Sie, tiefer zu denken als in Bezug auf die jeweilige Syntax einer Sprache. Die Betonung der funktionalen Programmierung ist wichtig, um zu lernen, wie man robuste, wiederverwendbare, zusammensetzbare und elegante Programme schreibt. In der Tat haben viele der wichtigsten Ideen in modernen Sprachen ihre Wurzeln in der funktionalen Programmierung. Machen Sie sich bereit, eine frische und schöne Art zu lernen, wie man Software betrachtet und wie man Spaß daran hat, sie zu erstellen.

Der Kurs setzt einige Vorkenntnisse in der Programmierung voraus, wie im ersten Modul ausführlicher beschrieben.

Der Kurs ist in drei Coursera-Kurse unterteilt: Teil A, Teil B und Teil C. Wie im ersten Modul von Teil A ausführlicher erläutert, besteht der Gesamtkurs aus einer erheblichen Menge an herausforderndem Material, sodass das dreiteilige Format bereitgestellt wird zwei Zwischenmeilensteine ​​und Möglichkeiten für eine Pause, bevor Sie fortfahren. Die drei Teile sollen in der richtigen Reihenfolge fertiggestellt und eingerichtet werden, um Sie zu motivieren, bis zum Ende von Teil C fortzufahren. Die drei Teile sind nicht ganz gleich lang: Teil A ist fast so umfangreich wie Teil B und Teil C zusammen.

Woche 1 von Teil A enthält eine detailliertere Liste von Themen für alle drei Teile des Kurses, aber es wird erwartet, dass die meisten Kursteilnehmer (noch!) Nicht wissen, was all diese Themen bedeuten.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Programmiersprachen, Teil A - Universität von Washington