Die University Network

Protisten: Evolution und Ökologie mikrobieller Eukaryoten

Produktbeschreibung

Das Leben auf der Erde scheint von höheren Pflanzen und Tieren dominiert zu werden. Dennoch schwärmen eine immense Vielfalt mikrobieller Eukaryoten im Laub, Gras, Boden, Mooren, Teichen, Bächen, Seen und Ozeanen. Diese unauffälligen Organismen sind Flagellaten, Algen, Ciliaten, Sarkodine, Schleimpilze und Apicomplexane. Diese Zusammenstellung wird allgemein als Protisten bezeichnet. Unser Kurs ist es, ein umfassendes Bild der Protistan-Vielfalt zu erstellen. Die Hauptschritte der eukaryotischen Evolution werden im Fokus stehen. Indem wir die phylogenetischen Affinitäten in Protistan-Linien verfolgen, werden wir die Hauptäste am Baum des eukaryotischen Lebens aufklären.

Viele Protisten sind einzellig. Diese einzelne Zelle ist gleichzeitig ein autarker Organismus, der in der Lage ist, einen Angriff selbst zu erfassen, zu bewegen, zu füttern und abzuwehren. Daher weisen Protistanzellen häufig eine größere Komplexität von Organellen, Strukturen und Kontrollen auf als spezialisierte Zellen von Metazoentieren und höheren Pflanzen. Wir werden untersuchen, wie frei lebende und parasitäre Einzellen Fortbewegung, Nahrungsaufnahme, Verdauung, osmotische Regulation implementieren und wie sie ihren Lebenszyklus erreichen. Wir werden auch untersuchen, wie Protisten mit der Umwelt interagieren und biologischen Erfolg erzielen.

In den sechs Modulen werden wir über (1) Protisten, (2) Flagellaten, (3) Sarkodine und Schleimpilze, (4) Ciliaten, (5) Apicomplexane und Mikrosporidiane sprechen und (6) schließlich darüber sprechen Die moderne Phylogenie wird Lebensgeschichten zusammenfassen und evolutionäre Trends bei frei lebenden und parasitären Protisten diskutieren. Dieser Online-Kurs bietet eine optionale Erweiterung auf dem Campus, wenn die Schüler eine Woche lang praktische Übungen im Labor absolvieren. Mithilfe der Lichtmikroskopie werden lebende Proben und feste Reittiere von nackten und testierten Amöben, Foraminiferen, Radiolariern, Heliozoanen, Myxomyceten, Flagellaten, Ciliaten, Gregarinen und Kokzidien beobachtet, untersucht und dokumentiert.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Protisten: Evolution und Ökologie mikrobieller Eukaryoten - Staatliche Universität Sankt Petersburg