Die University Network

Computing in Python III: Datenstrukturen

Produktbeschreibung

Bauen Sie auf Ihrem vorhandenen Wissen über Bedingungen, Schleifen und Funktionen auf, indem Sie mehr über komplexe Python-Datenstrukturen wie Zeichenfolgen, Listen, Wörterbücher sowie die Eingabe und Ausgabe von Dateien lernen. Dieser in fünf Kapitel gegliederte Kurs behandelt zunächst die Grundlagen von Datenstrukturen und geht dann zu diesen vier allgemeinen Datenstrukturen in Python über: Mit Strings können Sie mit Text weitaus komplexere Überlegungen anstellen. Mit Listen können Sie lange Datenlisten und sogar Listen mit Datenlisten für komplexere Überlegungen verarbeiten. Mit Wörterbüchern können Sie komplexe Datentypen klarer codieren und sogar einige grundlegende Elemente der objektorientierten Programmierung simulieren. Durch die Eingabe und Ausgabe von Dateien werden Ihre Programme zum Leben erweckt, sodass Sie Daten über Ausführungen desselben Programms hinweg beibehalten können. Am Ende dieses Kurses können Sie noch komplexere Programme in Python schreiben, die komplexe Datenstrukturen verarbeiten und beibehalten. Zum Beispiel können Sie eine fortlaufende Notenbuchanwendung schreiben, die Ihren Durchschnitt über die Zeit verfolgt und aktualisiert, ein Programm zur Berechnung der Nettokraft basierend auf mehreren Kraftgrößen und -richtungen oder ein Programm, das eine solche Zeichenfolge in eine verwandeln kann STRiNg LiKe tHiS.Strukturell besteht der Kurs aus mehreren Teilen. Die Anleitung wird über eine Reihe von kurzen (2-3 Minuten) Videos geliefert. Zwischen diesen Videos werden Sie sowohl Multiple-Choice-Fragen als auch Codierungsprobleme beantworten, um Ihr Wissen über das gerade behandelte Material zu demonstrieren.

Preis: $ 99 - KOSTENLOS zu prüfen!

Computing in Python III: Datenstrukturen durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Computing in Python III: Datenstrukturen - GTx