Die University Network

Gesetz und Politik zum geistigen Eigentum: Teil 1

Beschreibung

Können Sie wirklich ein Patent für eine rechteckige Handyform bekommen? Brauchen Künstler und Musiker für ihre Werke über ein Jahrhundert Urheberrechtsschutz? Können Sie rote Schuhsohlen kennzeichnen? Dies sind einige der Fragen, mit denen sich der US-Kongress und die Gerichte in den letzten Jahren befasst haben - und in diesem IP-Kurs werden wir dies auch tun. Das Recht des geistigen Eigentums (IP) berührt die meisten Bereiche der kommerziellen und künstlerischen Tätigkeit und ist ein wesentlicher Bestandteil der modernen Gesellschaft. In diesem Kurs, Teil 1 einer zweiteiligen Reihe, erhalten die Lernenden einen umfassenden Überblick über die Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums, die diesem Rechtsbereich zugrunde liegende Theorie und einen individuellen Blick auf das Patentrecht. Teil 2 befasst sich mit dem Urheber- und Markenrecht und befasst sich mit Alternativen zum geistigen Eigentum und der Zukunft dieses aufregenden Rechtsbereichs. Der Schwerpunkt dieser zweiteiligen Reihe liegt auf dem Erlernen einiger der wichtigsten Rechtsfälle in jedem Bereich, wobei auch die politischen Implikationen des Gesetzes in seiner jetzigen Form berücksichtigt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Erforschen Sie mit uns die Gesetze und Richtlinien, die unser modernes Leben beeinflussen und gestalten.

Preis: $ 49 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Recht und Politik des geistigen Eigentums: Teil 1 über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Gesetz und Politik zum geistigen Eigentum: Teil 1 - PennX