Die University Network

Religion, Konflikt und Frieden

BESCHREIBUNG

In diesem Kurs werden wir eine Reihe zeitgenössischer Konflikte in verschiedenen Regionen der Welt untersuchen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Identifizierung und Analyse der vielfältigen und komplexen Rollen liegt, die Religionen bei der Förderung und Minderung von Gewalt in jedem Kontext spielen. Die Schüler lernen eine Methode, um zu erkennen und zu analysieren, wie religiöse Ideologien in alle Bereiche menschlicher Handlungsfähigkeit eingebettet und nicht wie oft angenommen vom politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben isoliert sind. Neben der Untersuchung der Konflikte selbst werden wir auch die religiösen Dimensionen der Auswirkungen untersuchen, die diese Konflikte auf das bürgerliche Leben in Bereichen wie öffentliche Gesundheit, Bildung und Handel haben, indem wir eine Reihe von Fragen beantworten. Welche Rolle spielen Religionen bei der Förderung von Gewalt und welche Rolle spielen sie bei der Förderung des Friedens? Wie funktionieren religiöse Institutionen und Ideologien, um Initiativen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu unterstützen und / oder zu vereiteln? Was sind die ideologischen Rechtfertigungen für eine funktionierende Wirtschaftspolitik und wie reflektieren und / oder hinterfragen sie verschiedene religiöse Werte? Welche Rolle spielen Religionen bei der Förderung oder Unterdrückung von Bildungschancen und für wen? Sind mediale Darstellungen der religiösen Dimensionen von Konflikten korrekt? Mögliche Schwerpunktländer sind Brasilien, Ägypten, Frankreich, Israel / Palästina, Myanmar, Nigeria, Katar, die Philippinen, Somalia, Syrien, die Türkei und die Vereinigten Staaten. Die Abschlussprojekte werden individuell nach Interesse und (gegebenenfalls) beruflichem Fokus gestaltet. Der Kurs ist offen für alle und besonders relevant für angehende oder professionelle Pädagogen, Journalisten, Angestellte des öffentlichen Gesundheitswesens, Beamte des Auslandsdienstes und Regierungsbeamte, die besser verstehen möchten, wie Religionen in zeitgenössischen Weltgeschehen funktionieren. Dieser Kurs folgt den populären Weltreligionen durch ihre Schriften XSeries, die die Grundlagen des Buddhismus, des Christentums, des Hinduismus, des Islam und des Judentums erforschen.

Preis: $ 99 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Religion, Konflikt und Frieden durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Religion, Konflikt und Frieden - HarvardX