Die University Network

Six Sigma: Analysieren, Verbessern, Kontrollieren

BESCHREIBUNG

Erfahren Sie, wie Sie Daten mit der Six Sigma-Methode mithilfe von statistischen Inferenztechniken statistisch analysieren, um Konfidenzintervalle zu bestimmen und Hypothesen basierend auf Probendaten zu testen. Sie werden auch Ursache-Wirkungs-Techniken für die Ursachenanalyse überprüfen. Sie lernen, wie Sie Korrelations- und Regressionsanalysen durchführen, um die Grundursache zu bestätigen und wie Sie Ihren Prozess verbessern und geplante Experimente planen können. Sie lernen, wie Sie die statistische Prozesskontrolle mithilfe von Kontrolldiagrammen und Qualitätsmanagement-Tools implementieren, einschließlich der 8 Disziplinen und Fehlermodi sowie der Effektanalyse, um das Risiko zu reduzieren und Prozessabweichungen zu verwalten. Als Ergänzung zu den Vorlesungen erhalten die Lernenden interaktive Übungen, mit denen die Lernenden die Statistiken „in Aktion“ sehen können. Die Lernenden beherrschen dann die statistischen Konzepte, indem sie Übungsprobleme lösen. Diese werden dann durch interaktive Fallstudien verstärkt, die die Anwendung der Statistiken in Situationen der Qualitätsverbesserung veranschaulichen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Programms erhalten die Lernenden die TUM Lean- und Six Sigma Yellow Belt-Zertifizierung, die die Beherrschung der Lean Six Sigma-Grundlagen auf einem Yellow Belt-Niveau bestätigt. Das Material basiert auf dem Wissensbestand der American Society of Quality (www.asq.org) bis zum Green Belt Level. Das Professional Certificate dient als Vorbereitung auf eine Lean Six Sigma Green Belt-Prüfung.

Preis: $ 99 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Six Sigma: Analysieren, verbessern, kontrollieren durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Six Sigma: Analysieren, Verbessern, Kontrollieren - TUMx