Die University Network

Sozialpraxis mit Einzelpersonen, Familien und kleinen Gruppen

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs konzentriert sich auf die Transaktionsbeziehungen zwischen Menschen und ihrem sozialen Umfeld. Sie lernen Methoden der Sozialarbeit, um das soziale Funktionieren in Bezug auf Einzelpersonen, Familien und kleine Gruppen wiederherzustellen, aufrechtzuerhalten und zu fördern. Dieser Kurs integriert Inhalte zu Themen wie Multikulturalismus, Vielfalt und soziale Gerechtigkeit. Sie untersuchen die Werte und die Ethik der Sozialarbeit sowie Fragen der Rasse, der ethnischen Zugehörigkeit, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, des sozioökonomischen Status, des Alters, der Religion und der Fähigkeiten, die sich auf die Praxis der Sozialarbeit beziehen. Dieser Kurs baut auf verhaltens- und sozialwissenschaftlichen Theorien auf, um die vorgestellten Praxiskonzepte und -fähigkeiten zu vermitteln. Sie lernen, wie Sie verschiedene Rollen in der Sozialarbeit ausüben (z. B. Berater / klinischer Sozialarbeiter, Gruppenleiter, Mediator und Anwalt), wobei Sie erkennen, dass diese Rollen den Werten und der Ethik der Sozialarbeit entsprechen müssen. Sie lernen, wie wichtig es ist, Beziehungen zu Kunden, Kollegen, Vorgesetzten, anderen Fachleuten und anderen Wahlkreisen aufzubauen. Sie lernen, wie Sie Fähigkeiten wie aktives Zuhören, einfühlsames Reagieren, Kontrahieren sowie kritisches und kreatives Denken in der Praxis anwenden können. Alle Phasen des Interventionsprozesses in der Sozialarbeitspraxis (dh Engagement, Bewertung, Intervention und Bewertung) werden vorgestellt und mit Einzelpersonen, Familien und kleinen Gruppen angewendet. Sie lernen, wie Sie Schwachstellen und Stärken im Leben von Kunden bewerten, die sich auf Attribute beziehen (z. B. Fähigkeit, Alter, Klasse, Hautfarbe, Kultur, ethnische Zugehörigkeit, Familienstruktur, Geschlecht (einschließlich Geschlechtsidentität und Geschlechtsausdruck), Familienstand, nationale Herkunft, Rasse, Religion oder Spiritualität, Geschlecht und sexuelle Orientierung) sowie Situations- und Umweltfaktoren, die für das soziale Funktionieren des Klienten relevant sind. Sie lernen auch, wie Sie Risiken und Hindernisse bewerten und Veränderungsstrategien planen, implementieren und überwachen sowie Techniken bewerten, um die Wirksamkeit zu demonstrieren. Dieser Kurs ist Teil des von MichiganX angebotenen MicroMasters-Programms „Soziale Arbeit: Praxis, Politik und Forschung“.

Preis: $ 199 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Praxis der Sozialarbeit mit Einzelpersonen, Familien und kleinen Gruppen über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Sozialpraxis mit Einzelpersonen, Familien und kleinen Gruppen - MichiganX