Die University Network

Systemadministration und IT-Infrastrukturdienste

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs versetzt Sie von der Arbeit an einem einzelnen Computer in eine ganze Flotte. Die Systemadministration ist der Bereich der IT, der für die Wartung zuverlässiger Computersysteme in einer Mehrbenutzerumgebung verantwortlich ist. In diesem Kurs lernen Sie die Infrastrukturdienste kennen, mit denen alle großen und kleinen Unternehmen am Laufen bleiben. Wir werden uns eingehend mit der Cloud befassen, damit Sie alles verstehen, von typischen Cloud-Infrastruktur-Setups bis hin zur Verwaltung von Cloud-Ressourcen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Server verwalten und konfigurieren und wie Sie mithilfe von Branchentools Computer, Benutzerinformationen und Benutzerproduktivität verwalten. Schließlich erfahren Sie, wie Sie die IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens im Katastrophenfall wiederherstellen können.

Am Ende dieses Kurses können Sie:
● Verwenden Sie Best Practices für die Auswahl von Hardware, Anbietern und Diensten für Ihr Unternehmen.
● verstehen, wie die gängigsten Infrastrukturdienste eine Organisation halten
Ausführen von Arbeiten und Verwalten von Infrastrukturservern.
● verstehen, wie Sie die Cloud für Ihr Unternehmen optimal nutzen können.
● Verwalten der Computer und Benutzer einer Organisation mithilfe der Verzeichnisdienste Aktiv
Verzeichnis und OpenLDAP.
● Wählen und verwalten Sie die Tools, die Ihre Organisation verwenden wird.
● Sichern Sie die Daten Ihres Unternehmens und wissen Sie, wie Sie Ihre IT-Infrastruktur im Fall von wiederherstellen können
ein Disaster.
● Nutzen Sie das Systemverwaltungswissen, um Prozesse für IT-Umgebungen zu planen und zu verbessern.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Arabisch

Systemadministration und IT-Infrastrukturdienste - Google