Die University Network

Informationssicherheit entsperren: Teil ⅠⅠ

BESCHREIBUNG

Informationssicherheit ist überall: Mit der zunehmenden Digitalisierung der Welt wird sie immer hackbarer. Cyber-Angriffe, Datenverletzungen und sogar Cyber-Kriegsführung sind sehr real - daher ist es unendlich wichtig zu verstehen, wie Hacker denken und handeln und wie Sie sich wehren können. In diesem Kurs, dem zweiten Teil des Programms zum Entsperren von Informationssicherheit, lernen Sie die kritischste Sicherheitsanfälligkeit aller Zeiten kennen - den Pufferüberlauf. Dann wenden Sie sich dem Internet zu: Sie lernen zunächst die inhärenten Schwachstellen kennen, die in den verschiedenen Ebenen des Protokollstapels des Internets lauern, und treffen dann die erste Reihe von Internetverteidigungen. Als nächstes werfen Sie einen detaillierten Blick auf die modernen kryptografischen Konzepte, die den Kern der Internetsicherheit bilden, und entdecken das mathematische Wunder, das sie ermöglicht. Vor diesem Hintergrund erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das World Wide Web. Verstehen Sie die verschiedenen Technologien hinter Websites, wie Webserver und Webbrowser interagieren, wie sie angegriffen werden können und wie sie verteidigt werden sollten. Schließlich erfahren Sie mehr über Viren, Würmer und Trojaner: Was sie sind, wie sie sich verbreiten, verstecken und angreifen und das Wettrüsten zwischen ihnen und der Antivirenindustrie. Dieser Kurs wurde an der Universität Tel Aviv vom TAU Online - Learning Innovation Center erstellt.

Preis: $ 120 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Informationssicherheit freischalten: Teil ⅠⅠ über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Informationssicherheit entsperren: Teil ⅠⅠ - IsraelX