Die University Network

Thoraxonkologie

BESCHREIBUNG

Maligne Erkrankungen des Brustraums sind große globale Gesundheitsprobleme. Lungenkrebs ist mit mehr als 1.5 Millionen Todesfällen pro Jahr die häufigste Krebsart und Todesursache bei Krebserkrankungen weltweit. Jedes Jahr sterben mehr Amerikaner an Lungenkrebs (ungefähr 159,480) als an Dickdarm-, Brust-, Bauchspeicheldrüsen- und Prostatakrebs zusammen (ungefähr 158,630), den zweithäufigsten Todesursachen bei Krebs. Speiseröhrenkrebs ist die sechsthäufigste Todesursache bei Krebserkrankungen weltweit und die vierthäufigste Ursache in Entwicklungsländern.

Dieser Kurs bietet eine umfassende, multidisziplinäre Einführung in die neuesten Ansätze bei der Versorgung von Patienten mit malignen Erkrankungen des Brustraums, einschließlich verschiedener Arten von Lungenkrebs und Speiseröhrenkrebs. Das didaktische Material umfasst Themen wie Epidemiologie, Screening und Diagnose, Inszenierung, Bildgebung, Strahlentherapie, systemische Therapie, Chirurgie, Psychiatrie und Patientenunterstützung.

Dies ist ein On-Demand-Kurs mit integrierten Lerneinheiten, die sich auf bestimmte Themen konzentrieren. Jede Einheit enthält mehrere Videovorträge mit interaktiven Fragen, gefolgt von einem kurzen Quiz.

Voraussetzungen: Keine erforderlich, obwohl eine medizinische Grundausbildung in einem Bereich der Thoraxonkologie hilfreich wäre.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Thoraxonkologie - Universität von Michigan