Die University Network

Wirtschaftswachstum und Verteilungsgerechtigkeit Teil I - Die Rolle des Staates

BESCHREIBUNG

Wenn Sie sich wirklich für die großen Fragen in den Volkswirtschaften und Gesellschaften des 21. Jahrhunderts interessieren, wie die Verteilungsgerechtigkeit - nämlich die Ungleichheit von Einkommen oder Vermögen und ihre Korrelation mit dem Wirtschaftswachstum -, ist dieser Kurs für Sie gedacht. Das Wissen, das Sie gewinnen, kann Ihre Sicht auf unsere Welt wirklich verändern.

„Wirtschaftswachstum und Verteilungsgerechtigkeit - die Rolle des Staates“ ist der erste Teil eines zweiteiligen Kurses und umfasst die folgenden vier Vorlesungen:
(1) Wofür brauchen wir einen Staat?
(2) Das Verhältnis zwischen Effizienz und Verteilungsgerechtigkeit
(3) Demonstration der Implikationen verschiedener ethischer Theorien
(4) Verteilungsgerechtigkeit: Messung und Implikationen
Wenn Sie den ersten Teil abgeschlossen haben, empfehlen wir Ihnen dringend, sich auch für den zweiten Teil mit dem Titel „Wirtschaftswachstum und Verteilungsgerechtigkeit - Maximierung des sozialen Wohlergehens“ anzumelden. Wenn Sie beide Teile des Kurses belegen, erhalten Sie ein umfassenderes Wissen über Wirtschaftswachstum und verteilte Gerechtigkeit.

Der Kurs basiert auf der elementaren Idee, dass die Rolle des Staates darin besteht, das Wohlergehen - oder einfach das Glück - seiner Bewohner zu maximieren. In 9 faszinierenden, erbaulichen Lektionen, in denen nur einfache Wörter verwendet und professionelle Terminologien entschlüsselt werden, die den intelligenten Laien manchmal verblüffen, werden im Kurs viele Wahrheiten erläutert - sowohl intuitiv als auch nicht intuitiv. Oft anhand von Beispielen aus den USA und Europa, konzentriert es sich jedoch nicht auf Richtlinien in einer bestimmten Region der Welt und ist direkt auf alle Länder auf der ganzen Welt anwendbar.

Der Kurs behandelt die Essenz wichtiger Konzepte wie Effizienz und Gerechtigkeit, Ungleichheit und Armut, Bruttoinlandsprodukt, Steuerhinterziehung und Steuerplanung. Es präsentiert die Arbeit des Nobelpreisträgers James Mirrlees und seiner Anhänger - Förderung eines kohärenten Systems, das Steuer- und Staatsausgaben integriert, um die soziale Wohlfahrt zu maximieren. und beleuchtet eine Reihe hochkarätiger Themen aus wirtschaftlicher Sicht:
• Klimawandel: Atmosphäre und Ozeane als öffentliche Güter und wie intelligente (pigovianische) Steuern eingesetzt werden können, um die rasch zunehmenden Bedrohungen für unseren Planeten zu bekämpfen;
• Technologie als Motor des Wirtschaftswachstums;
• Besteuerung der Reichen: Wie können wir das wachsende Problem der Ungleichheit abmildern? Sollten wir eine globale Kapitalsteuer erheben?

Der Lehrplan enthält Interviews mit bedeutenden Persönlichkeiten aus den Bereichen Recht und Wirtschaft: Elhanan Helpman von Harvard, Dan Shaviro von der NYU und Richard Epstein von der University of Chicago und der NYU.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses können Sie Folgendes erwarten:
• Wirtschaftliche Probleme in den Medien besser verstehen
• Bilden Sie sich eine fundierte Stellungnahme zu den Stärken und Schwächen der vorgestellten sozialwirtschaftlichen Politik
• Definieren und messen Sie Ungleichheit und Armut
• Definieren Sie den Zusammenhang zwischen Ungleichheit (Einkommen, Vermögen) und Wirtschaftswachstum
• Erläutern Sie die Grundlagen des Wirtschaftswachstums
• Entwerfen Sie ein Steuer- und Transfersystem, um das Glück des Einzelnen zu maximieren

All dies ermöglicht es Ihnen, die um Sie herum entwickelten Richtlinien besser zu verstehen und als gewissenhafter Bürger eine größere und fundiertere Rolle bei ihrer Entwicklung zu spielen.

Um eine akademische Anrechnung für diesen Kurs zu erhalten, müssen Sie die akademische Prüfung auf dem Campus erfolgreich bestehen. Informationen zur Anmeldung zur akademischen Prüfung finden Sie unter https://tauonline.tau.ac.il/registration

Darüber hinaus können Sie sich mit den Noten, die Sie in den Kursen erhalten haben, für bestimmte Abschlüsse bewerben. Lesen Sie hier mehr darüber -
https://go.tau.ac.il/b.a/mooc-acceptance

Lehrer, die daran interessiert sind, diesen Kurs in ihren Klassenräumen zu unterrichten, sind eingeladen, unser akademisches High-School-Programm hier zu erkunden - https://tauonline.tau.ac.il/online-highschool

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs einen zweiten Teil enthält, der eine direkte Erweiterung dieses Teils darstellt. Wir empfehlen dringend, mit dem zweiten Teil fortzufahren, nachdem Sie diesen abgeschlossen haben (https://www.coursera.org/learn/economic-growth-part-2/home/welcome).

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Arabisch, Hebräisch

Wirtschaftswachstum und Verteilungsgerechtigkeit Teil I - Die Rolle des Staates - Universität Tel Aviv