Die University Network

Trainingswissenschaft für junge Sportler Teil 2

BESCHREIBUNG

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Art des Trainings gestalten, die die plastische Natur des Körpers des Athleten ausnutzt, um den richtigen Phänotyp für eine Sportart zu formen. Wir untersuchen Möglichkeiten, wie das Muskelsystem so gestaltet werden kann, dass es eine höhere Kraft und Kraft erzeugt, sowie die Art des Trainings, das erforderlich ist, um die körperliche Leistungsfähigkeit des Athleten so zu formen, dass es den Energie- und biochemischen Anforderungen des Sports entspricht.

Wir untersuchen auch die Kosten der Plastizität, wenn sie über die Fähigkeit des Körpers hinausgeht, sich an die auferlegten Trainingsbelastungen anzupassen. Die Kosten für eine Überdehnung der Plastizität entstehen in Form von Verletzungen und chronischer Müdigkeit. Im Wesentlichen kann ein Trainer den Körper des Athleten zu weit drücken und er kann versagen. Nach Abschluss dieses Kurses können Sie einen wissenschaftlich fundierten jährlichen Schulungsplan erstellen.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Trainingswissenschaft für junge Sportler Teil 2 - Universität von Florida