Zahlentheorie und Kryptographie

Zahlentheorie und Kryptographie

Beschreibung

Wir alle lernen Zahlen aus der Kindheit. Einige von uns zählen gerne, andere hassen es, aber jede Person verwendet jeden Tag Zahlen, um Dinge zu kaufen, für Dienstleistungen, geschätzte Zeit und notwendige Ressourcen zu bezahlen. Die Menschen wundern sich seit Tausenden von Jahren über die Eigenschaften von Zahlen. Und für Tausende von Jahren war es mehr oder weniger nur ein Spiel, das nur für reine Mathematiker interessant war. Der berühmte Mathematiker GH Hardy aus dem 20. Jahrhundert sagte einmal: „Die Zahlentheorie wurde immer als einer der offensichtlich nutzlosesten Zweige der reinen Mathematik angesehen.“ Nur 30 Jahre nach seinem Tod wurde ein Algorithmus zur Verschlüsselung geheimer Nachrichten unter Verwendung von Errungenschaften der Zahlentheorie entwickelt. Es wurde nach den Namen seiner Autoren RSA genannt, und seine Implementierung ist heutzutage wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Computerprogramm im Wort. Ohne sie wäre niemand in der Lage, sichere Zahlungen über das Internet zu tätigen oder sich sogar sicher bei E-Mails und anderen persönlichen Diensten anzumelden. In diesem kurzen Kurs machen wir die gesamte Reise von der Stiftung zur RSA in 4 Wochen. Am Ende werden Sie in der Lage sein, die Grundlagen der Zahlentheorie anzuwenden, um Nachrichten zu verschlüsseln und zu entschlüsseln und den Code zu brechen, wenn man RSA unachtsam anwendet. Sie werden sogar eine kryptografische Quest bestehen!

Als Voraussetzungen setzen wir nur grundlegende Mathematik (z. B. erwarten wir, dass Sie wissen, was ein Quadrat ist oder wie man Brüche hinzufügt), grundlegende Programmierung in Python (Funktionen, Schleifen, Rekursion), gesunden Menschenverstand und Neugier voraus. Unsere Zielgruppe sind alle Personen, die in der IT arbeiten oder arbeiten möchten, angefangen von motivierten Schülern.

Haben Sie technische Probleme? Schreiben Sie uns: coursera@hse.ru

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Griechisch

Zahlentheorie und Kryptographie - Universität von Kalifornien San Diego