Die University Network

Algorithmisches Denken (Teil 2)

BESCHREIBUNG

Erfahrene Informatiker analysieren und lösen Rechenprobleme auf einer Abstraktionsebene, die über die einer bestimmten Programmiersprache hinausgeht. Diese zweiteilige Klasse soll die Schüler in den mathematischen Konzepten und Prozessen des „algorithmischen Denkens“ schulen und ihnen ermöglichen, einfachere und effizientere Lösungen für Rechenprobleme zu entwickeln.

In Teil 2 dieses Kurses werden wir fortgeschrittene algorithmische Techniken wie Divide-and-Conquer und dynamische Programmierung studieren. Als zentralen Teil des Kurses werden die Teilnehmer verschiedene Algorithmen in Python implementieren, die diese Techniken enthalten, und diese Algorithmen dann verwenden, um zwei große reale Datensätze zu analysieren. Das Hauptaugenmerk dieser Aufgaben liegt auf dem Verständnis der Interaktion zwischen den Algorithmen und der Struktur der Datensätze, die von diesen Algorithmen analysiert werden.

Sobald die Schüler diese Klasse abgeschlossen haben, verfügen sie sowohl über mathematische als auch über Programmierkenntnisse, um Lösungen für eine Vielzahl von Rechenproblemen zu analysieren, zu entwerfen und zu programmieren. Während diese Klasse Python als Mittel der Wahl zum Üben des algorithmischen Denkens verwendet, gehen die Konzepte, die Sie in dieser Klasse lernen, über eine bestimmte Programmiersprache hinaus.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Koreanisch, Spanisch

Algorithmisches Denken (Teil 2) - Reisuniversität