Die University Network

BESTÄTIGUNG: Beobachtungsstudien und Register

BESCHREIBUNG

Randomisierte kontrollierte Studien gelten zwar als „Goldstandard“ in der Gesundheitsforschung, können jedoch aus ethischen oder praktischen Gründen nicht immer durchgeführt werden. Beobachtungsstudien sammeln Informationen aus bereits gesammelten Daten oder durch Beobachtung und Messung der Veränderungen des Gesundheitszustands von Patienten und ihrer Reaktion auf Interventionen außerhalb einer klinischen Studie. In diesem Kurs lernen Sie, die Merkmale von Beobachtungsstudien zu identifizieren, die Ergebnisse von Beobachtungsstudien zu interpretieren und die Verwendung von Gesundheitsregistern in der vergleichenden Wirksamkeitsforschung (CER) zu beschreiben. Dieser Kurs umfasst die folgenden 11 Vorlesungen: Überblick über die Verwendung Beobachtungsdaten in der vergleichenden Wirksamkeitsforschung (CER) Krebsregister und DatenverknüpfungSEER-Medicare und andere DatenquellenÜbersicht über Analysemethoden IÜbersicht über Analysemethoden IILängsdatenanalyseErweiterte Methoden in CER IAdvanced Methoden in CER IISurvival AnalysisAnalyse von medizinischen Kostendaten in BeobachtungsstudienGesundheitspolitische ForschungDieser Kurs ist bestimmt für alle, die an Methoden der vergleichenden Effektivitätsforschung (CER) und der patientenzentrierten Ergebnisforschung (PCOR) interessiert sind. Dieser Kurs wird durch die Bewilligungsnummer R25HS023214 der Agentur für Forschung und Qualität im Gesundheitswesen unterstützt.

Preis: $ 50 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

CERTaIN: Beobachtungsstudien und Register über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

BESTÄTIGUNG: Beobachtungsstudien und Register - MDAndersonX